Betriebliche Spendeninitiativen

Betriebliche Spendeninitiativen

Spendenkonto

Sparkasse Heidelberg
IBAN: DE98672500200005000050
BIC (SWIFT): SOLADES1HDB

Als Unternehmen möchten Sie gesellschaftliche Verantwortung übernehmen. Vielleicht möchten Sie in Ihrem Betrieb eine Initiative für die Krebsforschung starten?

Sprechen Sie uns an, und wir entwickeln gemeinsam Möglichkeiten, wie Sie - im Idealfall zusammen mit Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern - die Krebsforschung aktiv unterstützen können.

Ihre Ansprechpartnerin

Elisabeth Hohensee

Private Forschungsunterstützung
Tel.: 06221 42-2848
E-Mail: e.hohensee@dkfz.de

Mit gutem Beispiel voran - Unternehmensinitiativen für die Krebsforschung

Spende statt Geschenken zu Weihnachten

November 2015
© PVS Südwest GmbH


„Spenden statt Geschenken“ war die Devise der PVS Südwest GmbH im November 2013 und erneut im Jahr 2015. Statt Kunden in der Weihnachtszeit zu beschenken, spendete das Unternehmen für einen guten Zweck. Die Beträge in Höhe von jeweils 2.000 EUR kommen der Forschung am Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg zugute.

Foto: Peter Gabriel, Geschäftsführer des Unternehmens mit Sitz in Mannheim

Wohltätigkeitsaktionen für einen guten Zweck


Alle 24 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Geschäftspartner der SEGRO Germany GmbH beteiligten sich im Jahr 2012 an verschiedensten Wohltätigkeitsaktionen im Zeichen der Krebsbekämpfung. Wie jedes zweite Jahr dachten sich sämtliche SEGRO-Büros kleine und große Aktionen für den guten Zweck aus. Neben der Wettaktion „Rate das Geschlecht und das Gewicht des Babys“, wenn sich bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Nachwuchs ankündigte, wurde auch eine multi-nationale Tippgemeinschaft zur Fußball-EM angelegt. Die größte Aktion war die Teilnahme am Dam-tot-Dam-Loop – ein Straßen- und Volkslauf in Amsterdam. Insgesamt konnten wir so 8.465,50 EUR für die Krebsforschung sammeln – letztlich werden wir alle von einer verstärkten Forschung profitieren.

Ricarda Schlebusch, Office Managerin des Düsseldorfer Regionalbüros der SEGRO

Unterstützende Geschäftspartner: TektoPlan, Werbeagentur Schumann-Thielen, Immobilienbüro Dieter Janzen, Projektsteuerungsgesellschaft GFP

 



nach oben