Cookie Hinweis

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen .

Essentiell

Diese Cookies sind für die Funktionalität unserer Website erforderlich und können nicht deaktiviert werden.

Name Webedition CMS
Zweck Dieses Cookie wird vom CMS (Content Management System) Webedition für die unverwechselbare Identifizierung eines Anwenders gesetzt. Es bietet dem Anwender bessere Bedienerführung, z.B. Speicherung von Sucheinstellungen oder Formulardaten. Typischerweise wird dieses Cookie beim Schließen des Browsers gelöscht.
Name econda
Zweck Session-Cookie für die Webanalyse Software econda. Diese läuft im Modus „Anonymisiertes Messen“.
Statistik

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und analysiert werden. Je nach Tool werden ein oder mehrere Cookies des Anbieters gesetzt.

Name econda
Zweck Measure with Visitor Cookie emos_jcvid
Externe Medien

Inhalte von Videoplattformen werden standardmäßig blockiert. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr.

Name Youtube
Zweck Externe Medien

Helmholtz-Institut für Translationale Onkologie Mainz – Ein Helmholtz-Institut des Deutschen Krebsforschungszentrums

Immuntherapien haben in den letzten Jahren die Behandlung einiger Krebsarten geradezu revolutioniert. Doch den teilweise spektakulären Heilungserfolgen stehen zahlreiche Patienten gegenüber, die von der Behandlung nicht profitieren. Woran das liegt und wie man hier Abhilfe schaffen kann, gehört zu den dringendsten Fragen der Krebsforschung. Diese Frage greift das Helmholtz-Institut für Translationale Onkologie Mainz (HI-TRON Mainz) auf, um basierend auf einem tiefen Verständnis der Wirkmechanismen zukunftsweisende personalisierte Immuntherapien für die Krebstherapie zu entwickeln. Aus diesem Grund ist es Ziel des HI-TRON Mainz, mit diesen zukunftsweisenden Immuntherapien einen echten Durchbruch in der Krebstherapie zu erzielen.

Im Helmholtz-Institut für Translationale Onkologie Mainz (HI-TRON Mainz) kooperiert das Deutsche Krebsforschungszentrum mit dem Forschungsinstitut für Translationale Onkologie an der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (TRON gGmbH), der Universitätsmedizin Mainz und der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, um die international herausragende Expertise der Partner auf dem Gebiet der personalisierten Immuntherapie mit der translationsstarken Spitzenforschung im DKFZ zusammenzuführen. Das neue Helmholtz Instituts für translationale Onkologie (HI-TRON) soll als ein weltweit führendes Zentrum für personalisierten Krebsmedizin mit Fokus auf Immuntherapie am Wissenschaftsstandort Mainz aufgebaut werden. Dieses Ziel wollen die Kooperationspartner des HI-TRON Mainz zusammen verfolgen, damit in Zukunft noch mehr Patienten von der machtvollen Waffe gegen den Krebs profitieren können.

Mit dem Aufbau des HI-TRON Mainz wird ein Institut geschaffen, das die beiden Standorte eng miteinander verbindet und zu einem Schwerpunktzentrum in der Translationalen Onkologie machen wird. Durch das institutionalisierte akademische Format in Zusammenarbeit mit der Industrie wird HI-TRON Mainz die weltweite Reputation beider Standorte als Biotechnologie-Hotspot ausbauen und neue Therapien schnellstmöglich zur Anwendung zu bringen.

Ansprechpartner:
Dr. Julia Neuhaus
Administrative Koordination
Helmholtz-Institut für Translationale Onkologie Mainz (HI-TRON Mainz)

Telefon: +49 6131 2161 141
Mobil: +49 174 37 59 426
Mail: Julia.Neuhaus@dkfz.de 

In Heidelberg:
Im Neuenheimer Feld 280
69120 Heidelberg

In Mainz:
Obere Zahlbacher Str. 63
55131 Mainz

nach oben
powered by webEdition CMS