Core Facility Tumormodelle

Tumorerfassung

Hauttumoren im DMBA/TPA-Karzinogeneseversuch und subkutane Tumoren im Heterografttumormodell werden individuell makroskopisch erfasst. Die Tumorlast wird als Tumorinzidenz und Tumormultiplizität bestimmt. Auf Wunsch werden die Tumoren repräsentativ fotographisch dokumentiert, ggf. das Volumen der Tumoren quantifiziert und Necropsien für eine Histodiagnostik oder andere Zwecke angelegt. Ist eine Dokumentation von Tumoren mittels bildgebender, nicht-invasiver Verfahren geplant, ist dieses rechtzeitig zu planen.

nach oben