1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Aktuelles

Universitätsklinikum Heidelberg / S.Seitz

Hepatitis-B-Viren als tickende Zeitbomben

Das Hepatitis-B-Virus (HBV) verursacht Hepatitis B, eine Infektion der Leber, die 230 Millionen Menschen weltweit betrifft, davon 440 000 allein in Deutschland. Meist versteckt sich das Virus über lange Zeit in den Leberzellen, was häufig zu Leberzirrhose und Leberkrebs führt.

Eine zweite Chance für krebskranke Kinder - Wissenschaftler geben Benefizkonzert im Deutschen Krebsforschungszentrum

Das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ), das Universitätsklinikum Heidelberg und das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) laden zu einem außergewöhnlichen Benefizkonzert ein.

Marlene Mortler besucht das Deutsche Krebsforschungszentrum

Marlene Mortler, CSU, die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, besuchte heute das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) in Heidelberg und wurde vom Kaufmännischen Vorstand des DKFZ, Josef Puchta, begrüßt.

Letzte Aktualisierung: 20.06.2016 Seitenanfang