Cookie Hinweis

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen .

Essentiell

Diese Cookies sind für die Funktionalität unserer Website erforderlich und können nicht deaktiviert werden.

Name Webedition CMS
Zweck Dieses Cookie wird vom CMS (Content Management System) Webedition für die unverwechselbare Identifizierung eines Anwenders gesetzt. Es bietet dem Anwender bessere Bedienerführung, z.B. Speicherung von Sucheinstellungen oder Formulardaten. Typischerweise wird dieses Cookie beim Schließen des Browsers gelöscht.
Name econda
Zweck Session-Cookie für die Webanalyse Software econda. Diese läuft im Modus „Anonymisiertes Messen“.
Statistik

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und analysiert werden. Je nach Tool werden ein oder mehrere Cookies des Anbieters gesetzt.

Name econda
Zweck Measure with Visitor Cookie emos_jcvid
Externe Medien

Inhalte von externen Medienplattformen werden standardmäßig blockiert. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr.

Name YouTube
Zweck Zeige YouTube Inhalte
Name Twitter
Zweck Twitter Feeds aktivieren

DKFZ-Juniorgruppe Genominstabilität in Tumoren

PD Dr. Aurélie Ernst

© dkfz.de

Chromothripsis ist ein neues Phänomen der Genominstabilität, bei dem vermutlich ein einziges katastrophales Ereignis in der Zelle umfangreiche genomische Umlagerungen eines oder weniger Chromosomen bewirkt. Vor der Ära des next generation sequencing war dieses Phänomen unbekannt. Chromothripsis könnte einen erheblichen Anteil der Krebsfälle beim Menschen auslösen – da immer mehr Krebsgenome sequenziert werden, kommen immer mehr Tumorentitäten mit einer Prävalenz für Chromothripsis von über 30% zutage. Darüber hinaus ist die Chromothripsis mit einer schlechten Prognose für die Patienten verbunden.

Unser Ziel ist es, die mechanistischen Grundlagen dieses Prozesses, den Kontext, in dem er auftritt, und die Auswirkungen auf Krebspatienten zu entschlüsseln.

Die weiterführenden Seiten sind nur auf Englisch verfügbar.

Kontakt

PD Dr. Aurélie Ernst
Genominstabilität in Tumoren (B420)
Deutsches Krebsforschungszentrum
Im Neuenheimer Feld 580
69120 Heidelberg
Tel: +49 6221 42 1512

Ausgewählte Publikationen

  • Simovic M, Bolkestein M, Moustafa M, Wong JKL, Körber V, Benedetto S, Khalid U, Schreiber HS, Jugold M, Korshunov A, Hübschmann D, Mack N, Brons S, Wei PC, Breckwoldt MO, Heiland S, Bendszus M, Jürgen D, Höfer T, Zapatka M, Kool M, Pfister SM, Abdollahi A, Ernst A. Carbon ion radiotherapy eradicates medulloblastomas with chromothripsis in an orthotopic Li-Fraumeni patient-derived mouse model. Neuro Oncol. 2021 May 28:noab127. doi: 10.1093/neuonc/noab127. PMID: 34049392
  • Bolkestein M, Wong JKL, Thewes V, Körber V, Hlevnjak M, Elgaafary S, Schulze M, Kommoss FKF, Sinn HP, Anzeneder T, Hirsch S, Devens F, Schröter P, Höfer T, Schneeweiss A, Lichter P, Zapatka M, Ernst A. Chromothripsis in Human Breast Cancer. Cancer Res. 2020 Nov 15;80(22):4918-4931. doi: 10.1158/0008-5472.CAN-20-1920. PMID: 32973084
  • Voronina N, Wong JKL, Hübschmann D, Hlevnjak M, Uhrig S, Heilig CE, Horak P, Kreutzfeldt S, Mock A, Stenzinger A, Hutter B, Fröhlich M, Brors B, Jahn A, Klink B, Gieldon L, Sieverling L, Feuerbach L, Chudasama P, Beck K, Kroiss M, Heining C, Möhrmann L, Fischer A, Schröck E, Glimm H, Zapatka M, Lichter P, Fröhling S, Ernst A. The landscape of chromothripsis across adult cancer types. Nat Commun. 2020 May 8;11(1):2320. doi: 10.1038/s41467-020-16134-7.
  • Ratnaparkhe M, Wong JKL, Wei PC, Hlevnjak M, Kolb T, Simovic M, Haag D, Paul Y, Devens F, Northcott P, Jones DTW, Kool M, Jauch A, Pastorczak A, Mlynarski W, Korshunov A, Kumar R, Downing SM, Pfister SM, Zapatka M, McKinnon PJ, Alt FW, Lichter P, Ernst A. Defective DNA damage repair leads to frequent catastrophic genomic events in murine and human tumors. Nat Commun. 2018 Nov 12;9(1):4760. doi: 10.1038/s41467-018-06925-4. PMID: 30420702
nach oben
powered by webEdition CMS