Der Transgen-Service unterstützt Wissenschaftler im DKFZ bei der Herstellung von genetisch veränderten (transgenen) Mauslinien



Wir bieten als Service an:

  • Beratung / Unterstützung bei der Projektplanung
  • Mikroinjektion von DNA/RNA in Zygoten
  • Mikroinjektion von embryonalen Stammzellen (ES-Zellen) in Blastozysten
  • Elektroporation / ES-Zellkultur
  • Gene Targeting (Teilservice)
  • Herstellung von ES Zell Linien von transgenen Mäusen (Teilservice)
  • Morula-Aggregation
  • Kryokonservierung von Mausembryonen und Mausspermatozoen
  • In Vitro Fertilisation
  • Lentivirus-Injektion / Inkubation
  • Embryotransfer
  • Vasektomie
  • Ausbildung in transgenen Techniken


Wichtiger Hinweis

Bitte setzen Sie sich wegen der notwendigen Vorarbeiten (Tierversuchsantrag, Mausbestellung, Platzreservierung in den Barrieren) frühzeitig mit uns in Verbindung.

nach oben