Abteilung Präventive Onkologie

Prof. Dr. Hermann Brenner(komm.)

Prof. Hermann Brenner, Leiter der Abteilung Klinische Epidemiologie und Alternsforschung am DKFZ, leitet die Abteilung Präventive Onkologie seit November 2014 kommissarisch. Unter seiner Führung wird derzeit ein Forschungsprogramm im Bereich der Sekundärprävention mit Schwerpunkt auf innovativen Verfahren der Krebsfrüherkennung und Krebsvorsorge implementiert. 2016 starten zwei neue Studien im Rahmen des Programms NCT 3.0: die GEKKO Studie (Beginn 01/2016) und die DARIO Studie (Beginn voraussichtlich 06/2016). Ein weiterer im Aufbau befindlicher Schwerpunkt ist die risikoadaptierte Prävention.

Kontakt

Prof. Dr. Hermann Brenner (komm.)
Präventive Onkologie (G110)
Deutsches Krebsforschungszentrum
Im Neuenheimer Feld 581
69120 Heidelberg
Tel: +49 6221 42 1300

Ausgewählte Publikationen

  • Fallah M. et al. (2016). Familial risk of non-Hodgkin lymphoma by sex, relationship, age at diagnosis and histology: a joint study from five Nordic countries. Leukemia, 30(2), 373-378.
  • Werner S. et al (2016). Evaluation of a 5-marker blood test for colorectal cancer early detection in a colorectal cancer screening setting. Clin Cancer Res, 22(7), 1725-1733.
  • Chen H. et al. (2015). Head-to-head comparison and evaluation of 92 plasma protein biomarkers for early detection of colorectal cancer in a true screening setting. Clin Cancer Res, 21(14), 3318-3326.
  • Brenner H. et al. (2014). Colorectal cancer. Lancet, 383(9927), 1490-1502.
nach oben