Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Pressesprecherin und Leiterin der Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (komm.)

Dr. Sibylle Kohlstädt

Im Neuenheimer Feld 280
69120 Heidelberg

Telefon: +49 6221 422854
Fax: +49 6221 422968

E-Mail: s.kohlstaedt@dkfz.de
oder presse@dkfz.de

Aktuelle Pressemitteilungen

Nr. 31z | 23. Mai 2018 | von Mat

Die „Rose der Hoffnung“: ein Zeichen gegen Krebs im Kindesalter

Am 1. Juni verkaufen Floristen der Region Rosen als Zeichen gegen Krebs im ...
© Flugkraft/KiTZ

Am 1. Juni 2018, dem Internationalen Kindertag, verkaufen Floristen erneut die „Rose der Hoffnung“ als Zeichen gegen Krebs im Kindesalter. An dem Aktionstag, den das Hopp-Kindertumorzentrum am NCT Heidelberg (KiTZ) im letzten Jahr erstmals durchführte, nehmen in diesem Jahr über 60 Floristen aus Heidelberg, Mannheim und dem gesamten Rhein-Neckar-Kreis teil. Das KiTZ präsentiert sich mit der Initiative „Rose der Hoffnung“ am eigenen Stand auf dem Heidelberger Bismarckplatz.

weiterlesen

Nr. 31a2 | 18. Mai 2018 | von Grö

Krebsprävention - eine globale Aufgabe

Gäste und Gastgeber sehen den Kampf gegen Krebs als globale Zukunftsaufgabe...
© Jung/DKFZ

Nr. 31c | 16. Mai 2018 | von UKHD

Schnelltests für genauere Diagnose bei Hirntumoren

PD Dr. Dr. med. Felix Sahm, Klinische Kooperationseinheit Neuropathologie
© Universitätsklinikum Heidelberg

Neues molekulares Klassifizierungssystem für Meningeome: Die Else Kröner-Fresenius-Stiftung fördert die Entwicklung von leicht anwendbaren Labortests und Suche nach neuen Therapien mit rund 300.000 Euro am Universitätsklinikum Heidelberg und dem Deutschen Krebsforschungszentrum.

weiterlesen

mehr

Veröffentlichungen

mehr

einblick

Archiv Pressemitteilungen

Durchsuchen Sie unser Pressemitteilungsarchiv nach einem bestimmten Thema oder Jahr für Jahr.

RSS-Feed auf www.dkfz.de

Sie können unseren RSS-Feed ganz einfach abonnieren - unkompliziert und kostenlos.

RSS-Feed
nach oben