Krebspräventionswoche
2020

Vom 14. bis 18. September 2020 ist Krebspräventionswoche! In diesem Jahr dreht sich alles um das Thema Ernährung.
Ernährung und Krebs? Ja, richtig gelesen! Mit einer gesunden ausgewogenen Ernährung kann man das Risiko senken, an einer der häufigen Krebsarten wie etwa Brustkrebs oder Darmkrebs zu erkranken. Der Berliner Spitzenkoch Thomas Kammeier hat exklusiv fünf Rezepte für gesunde Gerichte entwickelt – für Kantinen und zum Nachkochen zu Hause. Die Deutsche Krebshilfe und das Deutsche Krebsforschungszentrum haben sich mit dem Chefgastronomen des EUREF-Campus zusammengetan, um zu zeigen, dass eine vollwertige Ernährung eine wahre Gaumenfreude ist und gleichzeitig dazu beitragen kann, das Krebsrisiko zu senken.

Ernährung und Krebs

Ein vielfältiger und vollwertiger Speiseplan, ein normales Körpergewicht und wenig bis kein Alkohol - Diese Ernährungsweise kann das Krebsrisiko verringern.

Für Kantinen: Verwöhnen Sie Ihre Gäste!

Machen Sie mit! Bieten Sie eine Woche lang jeden Tag neue gesunde und leckere Gerichte an – und informieren Sie gleichzeitig, wie sich mit ausgewogener Ernährung das Krebsrisiko senken lässt.

Für Zuhause: Rezepte zum Nachkochen

Hier finden Sie alle Rezepte inklusive Video-Anleitung zum Nachkochen. Der Berliner Spitzenkoch Thomas Kammeier und die TV-Moderatorin Susanne Klehn zeigen, wie's geht.

Über die Nationale Krebspräventionswoche

In der Krebspräventionswoche machen die Deutsche Krebshilfe und das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) jedes Jahr auf Lebensstil-Faktoren aufmerksam, die das Krebsrisiko beeinflussen.
nach oben
powered by webEdition CMS