Cookie Hinweis

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen .

Essentiell

Diese Cookies sind für die Funktionalität unserer Website erforderlich und können nicht deaktiviert werden.

Name Webedition CMS
Zweck Dieses Cookie wird vom CMS (Content Management System) Webedition für die unverwechselbare Identifizierung eines Anwenders gesetzt. Es bietet dem Anwender bessere Bedienerführung, z.B. Speicherung von Sucheinstellungen oder Formulardaten. Typischerweise wird dieses Cookie beim Schließen des Browsers gelöscht.
Name econda
Zweck Session-Cookie für die Webanalyse Software econda. Diese läuft im Modus „Anonymisiertes Messen“.
Statistik

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und analysiert werden. Je nach Tool werden ein oder mehrere Cookies des Anbieters gesetzt.

Name econda
Zweck Measure with Visitor Cookie emos_jcvid
Externe Medien

Inhalte von Videoplattformen werden standardmäßig blockiert. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr.

Name Youtube
Zweck Externe Medien

© dkfz.de

Biologielaborant:in (m/w/d)

Welchen Beitrag leistest Du zur Forschung?

Das DKFZ ist der größte Ausbildungsbetrieb für Biologielaboranten im Rhein-Neckar-Kreis. Als Biologielaborant arbeitest Du mit Versuchstieren, Zellen, Geweben und gentechnischem Material. Modernste Techniken bzw. Nachweismethoden der Biochemie und Molekularbiologie, der Zell- und Mikrobiologie, der Immunologie, Tumorvirologie sowie der Gentechnologie gehören zu Deinem Arbeitsalltag. Du arbeitest selbständig und eigenverantwortlich im Team in unseren Forschungslaboren.

Dein Profil

© dkfz.de

  • Realschulabschluss oder Abitur

  • Interesse an Biologie, Chemie, Physik und Mathematik

  • Besonderes Interesse an naturwissenschaftlichen Experimenten

  • Spaß am Englisch sprechen, da Du vor Ort mit Kollegen aus unterschiedlichen Ländern zusammen arbeiten wirst

  • Sozialkompetenz

Wie läuft die Ausbildung ab?

Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre. Bei sehr guten Leistungen kannst Du Deine Ausbildung um ein halbes Jahr verkürzen sowie ausbildungsbegleitend die Fachhochschulreife erlangen. Die Berufsschule ist die Heinrich-Lanz-Schule in Mannheim. Deine Ausbildung legst Du vor der Industrie- und Handelskammer Rhein-Neckar ab.Während Deiner Ausbildung wirst Du in einem Wechsel von 8 Monaten in verschiedenen Abteilungen z. B. Genomforschung oder Tumorimmunologie eingesetzt. Die Ausbildung umfasst folgende Wahlqualifikationen wie Arbeiten im Bereich

  1. Immunologie und Biochemie

  2. Gentechnik und Molekularbiologie

  3. Mikrobiologie

  4. Diagnostik

  5. Zellkulturtechnik

  6. Pharmakologie

 

Weitere Informationen zum Ausbildungsberuf findest Du auf der Homepage des Bundestinstiut für Bildung und Forschung:

https://www.bibb.de/de/berufeinfo.php/profile/apprenticeship/hfgfhfh

https://www.bibb.de/tools/berufesuche/index.php/regulation/laborberufe2009.pdf

Wie sehen Deine Perspektiven aus?

  • Chance auf Übernahme bei guten Leistungen

  • Fachkraft für Molekularbiologie

  • Techniker Fachrichtung: Biotechnik (m/w/d)

Der Berufsalltag von Biologielaboranten – schau mal rein

Die Bewerbungsfrist für 2022 ist bereits abgelaufen!

Aktuell gibt es für den Ausbildungsberuf Biologielaborant:in (m/w/d) 2022 keine freien Ausbildungsplätze.

Du hast Fragen? So erreichst Du uns:

Telefonnummer: 06221/42-1234

E-Mail: ausbildung@dkfz.de

nach oben
powered by webEdition CMS