Jobs & Karriere

Jobs & Karriere

Das Deutsche Krebsforschungszentrum ist ein attraktiver Arbeitgeber. Sowohl in Wissenschaft als auch in der Administration bieten wir hervorragende Arbeitsbedingungen in einem modernen, internationalen Umfeld.

Unser PhD-Programm, die 2008 ins Leben gerufene Helmholtz International Graduate School for Cancer Research, garantiert eine hochkarätige Ausbildung für Doktoranden. Weiterhin beteiligen sich Wissenschaftler des DKFZ am Studienschwerpunkt „Cancer Biology“, der Teil des englischsprachigen Masterstudiengangs „Molecular Biosciences“ ist. Jungen Wissenschaftlern nach der Promotion bietet das Postdoctoral Fellowship Program die Möglichkeit, in einem der Forschungslabore des DKFZ an aktuellen Fragestellungen der Krebsforschung mitzuarbeiten.  Das Modell der Nachwuchsgruppen gibt jungen talentierten Wissenschaftlern die Möglichkeit, mit angemessener Ausstattung und Selbstständigkeit ihre wissenschaftliche Karriere voranzutreiben.

Die Förderung des Nachwuchses - nicht nur des wissenschaftlichen - wird am DKFZ großgeschrieben. Als einer der größten Ausbilder in der Region bietet das DKFZ jedes Jahr rund 100 Ausbildungsplätze.  Für alle Mitarbeiter bietet die Abteilung Aus- und Weiterbildung exzellente Fortbildungsmöglichkeiten.

Im DKFZ sind Maßnahmen zur Gleichstellung seit langem etabliert.  Im Rahmen des Verfahrens Audit Beruf & Familie, einem Instrument zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie, wurde dem DKFZ schon 2006 das Grundzertifikat verliehen, im Jahre 2009 wurde dieses in einer Re-Auditierung bestätigt. Im Sinne der “Double Career Couples“ werden Ehepartner von neu berufenen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern bei der Suche nach einem adäquaten Arbeitsplatz in der Region unterstützt. Hier ist die Kooperation mit anderen Heidelberger Forschungseinrichtungen hilfreich.
Zum nachhaltigen Erhalt und zur Förderung der Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagiert sich das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) im DKFZ.

nach oben