Cookie Hinweis

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen .

Essentiell

Diese Cookies sind für die Funktionalität unserer Website erforderlich und können nicht deaktiviert werden.

Name Webedition CMS
Zweck Dieses Cookie wird vom CMS (Content Management System) Webedition für die unverwechselbare Identifizierung eines Anwenders gesetzt. Es bietet dem Anwender bessere Bedienerführung, z.B. Speicherung von Sucheinstellungen oder Formulardaten. Typischerweise wird dieses Cookie beim Schließen des Browsers gelöscht.
Name econda
Zweck Session-Cookie für die Webanalyse Software econda. Diese läuft im Modus „Anonymisiertes Messen“.
Statistik

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und analysiert werden. Je nach Tool werden ein oder mehrere Cookies des Anbieters gesetzt.

Name econda
Zweck Measure with Visitor Cookie emos_jcvid
Externe Medien

Inhalte von externen Medienplattformen werden standardmäßig blockiert. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr.

Name YouTube
Zweck Zeige YouTube Inhalte
Name Twitter
Zweck Twitter Feeds aktivieren

Klinische Kooperationseinheit Angewandte Tumorimmunität

Prof. Dr. Dirk Jäger

Grundlagen- und Translationale Forschung der KKE Angewandte Tumorimmunität zur Entwicklung neuer zellulärer und Antikörper-basierter immuntherapeutischer Ansätze. Erstellt mit BioRender.com.
© dkfz.de

Das Immunsystem beeinflusst die Wirksamkeit vieler Therapien und Interventionen. Daher ist die Identifizierung entscheidender immunologischer Parameter bzw. die Identifizierung neuer Biomarker von großer Bedeutung. Die Klinische Kooperationseinheit Angewandte Tumorimmunität befasst sich mit der Charakterisierung von gegen den Tumor gerichteten Immunantworten und der Übertragung dieser Erkenntnisse in klinische Anwendungen. Ein besonderer Fokus unserer Forschung liegt auf der Analyse der immunologischen Interaktion zwischen Tumorzellen und Wirts- oder Immunzellen in Tumorumgebung und –peripherie, um prädiktive Biomarker und neue immuntherapeutische Ansätze zu identifizieren (z.B. TCR T Zellen, CAR T Zellen, bispezifische Antikörper und Peptid-Impfstoffe).

In enger Zusammenarbeit mit Prof. Jäger’s Abteilung für Medizinische Onkologie am NCT Heidelberg und weiteren Partnern des Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD) und der Thoraxklinik Heidelberg führen wir innovative klinische Studien und Biomarker-Studien durch. Insbesondere die hausinterne Entwicklung von zellulären Therapieansätzen und verschiedenen Antikörperformaten, die klinische Entwicklung von bi spezifischen Antikörpern mit Partnern aus der Pharmaindustrie, sowie die Anwendung von Organoid- und Zellkulturen als Tumormodell werden zur Analyse und Beurteilung neuer (Kombinations-)Therapien im Rahmen früher klinischer Studien (Phase I/II) beitragen. Die enge Verzahnung von Forschung und Klinik, insbesondere Phase-I/II-Studien, ist dabei ausdrückliches Ziel unserer Abteilung.

Arbeitsgruppen der Klinischen Kooperationseinheit Angewandte Tumorimmunität:

Kontakt

Prof. Dr. Dirk Jäger
Angewandte Tumorimmunität (D120)

Deutsches Krebsforschungszentrum

Nationales Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg
Medizinische Onkologie, Universitätsklinikum Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 460
69120 Heidelberg
Tel: +49 6221 56 7228
E-Mail: dirk.jaeger@nct-heidelberg.de

Ausgewählte Publikationen

  • Warwas KM, Meyer M, Gonçalves M, Moldenhauer G, Bulbuc N, Knabe S, Luckner-Minden C, Ziegelmeier C, Heussel CP, Zörnig I, Jäger D, Momburg F. Co-Stimulatory Bispecific Antibodies Induce Enhanced T Cell Activation and Tumor Cell Killing in Breast Cancer Models. Front Immunol 12:719116 (2021).
  • Rölle A, Meyer M, Calderazzo S, Jäger D, Momburg F. Distinct HLA-E Peptide Complexes Modify Antibody-Driven Effector Functions of Adaptive NK Cells. Cell Rep 24:1967-76.e4 (2018).
  • Bozza, M, De Roia A, Correia MP, Berger A, Tuch A, Schmidt A, Zörnig I, Jäger D, Schmidt P, Harbottle RP. A nonviral, nonintegrating DNA nanovector platform for the safe, rapid, and persistent manufacture of recombinant T cells. Science Advances, 7(16):eabf1333 (2021).
  • Quiros-Fernandez I, Poorebrahim M, Fakhr E, Cid-Arregui A. Immunogenic T cell epitopes of SARS-CoV-2 are recognized by circulating memory and naïve CD8 T cells of unexposed individuals. EBioMedicine 72:103610 (2021).
nach oben
powered by webEdition CMS