Projektförderung

Projektförderungen sind neben der programmorientierten Förderung durch Bund und Land ein wesentlicher Bestandteil der Finanzierung von Forschungsaufgaben am Deutschen Krebsforschungszentrum. Diese zusätzlichen Mittel werben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bei staatlichen Forschungsförderungsinstitutionen, privaten Stiftungen, Unternehmen und Wirtschaftsverbänden ein. Damit finanzieren sie Forschungsarbeiten, die nicht oder nur teilweise aus Haushaltsmitteln gedeckt werden können.

Die Abteilung Projektförderung informiert über Möglichkeiten und Bedingungen der Projektförderung und übernimmt die administrative Betreuung. Sie unterstützt beim Beantragen und Einwerben der Mittel, erstellt Finanzierungspläne, übernimmt die Bewirtschaftung der Projekte und stellt die ordnungsgemäße Abrechnung gegenüber dem jeweiligen Zuwendungsgeber sicher. Darüber hinaus bearbeitet sie Vertragsfragen im Rahmen von Projektförderungen.

Richtlinien des DKFZ bezüglich der Förderung durch einzelne Zuwendungsgeber.

nach oben