Erbschaften und Vermächtnisse

Erbschaften und Vermächtnisse

Erben und Vererben – für ein Leben ohne Krebs

Ihr Ansprechpartner



Martin Schmidt
Tel.: 06221 42-2624
E-Mail: martin.schmidt@dkfz.de

Krebserkrankungen in Zukunft vermeiden, früher erkennen und besser behandeln – an diesen Zielen arbeiten unsere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler.
Fortschritte in der Krebsmedizin hängen aber nicht nur vom Engagement unserer Forscher ab, sondern auch von den vorhandenen Geldmitteln. Bitte unterstützen Sie uns und bringen Sie die Krebsforschung des Deutschen Krebsforschungszentrums voran.

Mit einer testamentarischen Verfügung zugunsten unserer gemeinnützigen Forschungseinrichtung leisten Sie einen wichtigen Beitrag – für ein Leben ohne Krebs. Sie können das Deutsche Krebsforschungszentrum als Erben einsetzen oder ein Vermächtnis zu seinen Gunsten anordnen.

Bitte geben Sie dafür in Ihrem Testament folgenden Empfänger an:

Deutsches Krebsforschungszentrum
Stiftung des öffentlichen Rechts
Im Neuenheimer Feld 280
69120 Heidelberg

Mit Ihrem Engagement leisten Sie einen Beitrag – für eine Zukunft ohne Krebs.

Fragen und weitere Informationen

Spendenkonto

Sparkasse Heidelberg
IBAN: DE98 6725 0020 0005 0000 50
BIC (SWIFT): SOLADES1HDB

Sie können Ihre Spende für die Krebsforschung auch direkt über das Online-Spendenformular auf den Weg bringen.

Bitte kommen Sie auf uns zu, wenn Sie in Ihrem Testament das Deutsche Krebsforschungszentrum bedenken möchten. Wir helfen Ihnen gerne weiter und beantworten Ihre Fragen.

Gerne können Sie sich auf den weiterführenden Seiten informieren oder kostenfrei Informationsmaterial anfordern:

nach oben
powered by webEdition CMS