Strategische Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltungen für die Öffentlichkeit

Neues Denken über Krebs


Dienstag, 12. Mai 2009, 18.00 Uhr
Deutsches Krebsforschungszentrum
Großer Hörsaal
Im Neuenheimer Feld 280
69120 Heidelberg

Öffentliche Podiumsdiskussion des SWR2 im Deutschen Krebsforschungszentrum

Beim Kampf gegen den Krebs zeichnete sich in den letzten Jahren eine Trendwende ab: Die Standardtherapie wird zunehmend durch Behandlungsmethoden ersetzt, die für den einzelnen Patienten maßgeschneidert sind.

Über aktuelle Trends in der Krebsmedizin diskutieren am Dienstag, dem 12 Mai ab 18:00 Uhr, Prof. Dr. Otmar D. Wiestler, Vorstandvorsitzender des Deutschen Krebsforschungszentrums, Prof. Dr. Markus Büchler, Ärztlicher Direktor der Chirurgischen Universitätsklinik Heidelberg sowie Dr. Hans-Joachim Gebest, Leiter des Krebsinformationsdienstes KID. Markus Bohn vom SWR moderiert das Gespräch. Die Aufzeichnung wird am Freitag, dem 15. Mai um 17.05 auf SWR2 gesendet.

Interessierte sind herzlich eingeladen, an der Veranstaltung im Hörsaal des Deutschen Krebsforschungszentrums teilzunehmen. Im Anschluss an die Diskussion sind die Gäste zu einem Stehempfang eingeladen.

nach oben
powered by webEdition CMS