Cookie Hinweis

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen .

Essentiell

Diese Cookies sind für die Funktionalität unserer Website erforderlich und können nicht deaktiviert werden.

Name Webedition CMS
Zweck Dieses Cookie wird vom CMS (Content Management System) Webedition für die unverwechselbare Identifizierung eines Anwenders gesetzt. Es bietet dem Anwender bessere Bedienerführung, z.B. Speicherung von Sucheinstellungen oder Formulardaten. Typischerweise wird dieses Cookie beim Schließen des Browsers gelöscht.
Name econda
Zweck Session-Cookie für die Webanalyse Software econda. Diese läuft im Modus „Anonymisiertes Messen“.
Statistik

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und analysiert werden. Je nach Tool werden ein oder mehrere Cookies des Anbieters gesetzt.

Name econda
Zweck Measure with Visitor Cookie emos_jcvid
Externe Medien

Inhalte von Videoplattformen werden standardmäßig blockiert. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr.

Name Youtube
Zweck Externe Medien
Strategische Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

1. Rundgang - Beitrag 1008

1. Rundgang I 1008 I 798253
Planungsgesellschaft für Einrichtungen des Gesundheitswesens mbH, Karlsruhe
Beratung Barrierefreiheit, Inklusion, Brandschutz: raumleipzig architekten morkramer schnieber voriskova PartG mbB, Leipzig
Beratung Enregie: energieberatung holger gossner, Karlsruhe
Renderings: Albrecht Lutter, Leipzig
Modell: HTW leipzig, Leipzig

Das Gebäudeensemble besteht aus drei „Häusern", die in engem Zusammenspiel wirken. Die Übergänge zwischen den Nutzungen sind durch Nuancen der Fassadenfärbung erkennbar, bei einheitli-cher Wirkung des Gebäudekomplexes. Besondere Bereiche im Haus werden durch eingestellte Loggien hervorgehoben und erhalten somit auch einen spezifischen Außenraum.

Die Erschließung der drei Hauptnutzungen ist um eine zentrale Halle organisiert, um den informelle Begegnungen alle Wissenschaftler*innen im Haus Platz zu bieten. Diese Halle wiederum verbindet die Berliner Straße und die Straße im Neuenheimer Feld.

 

 

Das Gebäude wirkt in seiner Größe und Materialität, Brechungen der Geometrie und der Materialität, die immer wieder den kleinen Maßstab finden sind bewusst integriert: wie der Ansatz von Holz in der Fassade des Erdgeschosses, kleine Lufträume oder zweigeschossige durchsteckte Räume mit Sichtkontakt zu anderen Etagen.

Ein wichtiges gestalterisches Element ist die schimmernde Fassade, die mit ihrem Gewebe eine je nach Lichtanfall und Tageszeit wechselnde Wirkung in der Farbe und Transparenz entstehen lässt.

Modellfotos

Lageplan zum Download

nach oben
powered by webEdition CMS