Job openings

Job opening

Abteilung:

Technische Infrastruktur

Bezeichnung:

Ingenieur/in Versorgungstechnik

Kennziffer:

256/2017

Ihre Aufgaben:

• Leiten von Instandsetzungsprojekten sowie Anpassung der Raumversorgung, welche für die wissenschaftliche Arbeit benötigt wird (von der Projektinitialisierung bis zur erfolgreichen Inbetriebnahme)
• Effiziente Projektumsetzung mittels transparenter Information und unter Wahrnehmung des Qualitäts-, Risiko- und Ressourcenmanagements
• Führen externer Planer, Bauleiter und Unternehmer im Umfang der zugeteilten Projekte
• Verantwortung für die Erstellung von Lösungsszenarien, Entscheidungsgrundlagen, Budget- und Vergabeanträgen
• Erstellung von projektspezifischen Pflichtenheften sowie der Definition von Rahmenbedingungen
• Sicherstellung der Einhaltung von Bau- und Technikstandards, FM-Vorgaben und gesetzlicher Rahmenbedingungen sowie bei der Gebäudezertifizierung

Ihr Profil:

• Hoch- oder Fachhochschulabschluss (Versorgungs- oder Betriebstechnik) oder gleichwertige Ausbildung erwünscht
• Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und Durchsetzungsvermögen im Projektumfeld
• Erfahrung im Projektmanagement, idealerweise von Labor- und Forschungsgebäuden
• Kenntnisse im öffentlichen Vergaberecht sind von Vorteil

Wir bieten:

  • Interessanten, vielseitigen Arbeitsplatz
  • Internationales Umfeld
  • Vergütung nach TV-L
  • Möglichkeiten zur Teilzeitarbeit
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gute Fort- und Weiterbildung

Beginn:

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Befristung:

Die Stelle ist unbefristet. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Bewerbungsschluss:

20. Oktober 2017

Weitere Informationen:

Stefan Radestock
Telefon 06221 42-2800


The German Cancer Research Center is committed to increase the percentage of female scientists and encourages female applicants to apply. Among candidates of equal aptitude and qualifications, a person with disabilities will be given preference.

To apply for a position please use our online application portal (www.dkfz.de/jobs).

We ask for your understanding that we cannot return application documents that are sent to us by post (Deutsches Krebsforschungszentrum, Personalabteilung, Im Neuenheimer Feld 280, 69120 Heidelberg) and that we do not accept applications submitted via email. We apologize for any inconvenience this may cause.

Job Openings RSS-Feed

Subscribe to our Job Openings as RSS-Feed.

PhD-Program

Here you can find information about the  Helmholtz International Graduate School for Cancer Research.

PhD Career Service

The Helmholtz International Graduate School for Cancer Research offers a Career Service. The aim is to provide information about academic as well as alternative careers.

to top