Job openings

Job opening

Abteilung:

Krebsinformationsdienst

Bezeichnung:

Medical Writer / Arzt/Ärztin

Kennziffer:

225/2017

Ihre Aufgaben:

Der Krebsinformationsdienst sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Medical Writer / Arzt/Ärztin oder jemanden mit einer vergleichbaren Qualifikation für die Arbeitsgruppe Wissensmanagement.

Der Krebsinformationsdienst KID des Deutschen Krebsforschungszentrums vermittelt in verständlicher Sprache aktuelles, qualitätsgeprüftes Wissen zu Krebs per Telefon, E-Mail und im Internet. Das Angebot richtet sich sowohl an Bürgerinnen und Bürger als auch an Fachkreise. Grundlage aller vermittelten Informationen ist eine interne Wissensdatenbank. Die Inhalte dieser Datenbank stellt die Arbeitsgruppe Wissensmanagement bereit.

Ihre Aufgaben:
Sie sind für verschiedene Themen aus dem Bereich der Onkologie verantwortlich. Ihre Aufgabe ist es, Informationen zu Ihren Themenbereichen in schriftlicher Form für die interne Wissensdatenbank zu erstellen. Hierfür prüfen und aktualisieren Sie bereits vorhandene Texte oder erstellen Texte neu. Außerdem halten Sie sich über aktuelle Entwicklungen in Ihren Fachbereichen auf dem Laufenden und arbeiten wichtige Neuerungen in die Wissensdatenbank ein. Sie arbeiten sowohl selbständig als auch in enger Absprache mit anderen Mitgliedern des Teams. Sie unterstützen außerdem die Mitarbeiter(innen) von Telefondienst und E-Mail-Service bei der Beantwortung von aktuellen Anfragen.

Ihr Profil:

• Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin oder im Bereich der Biowissenschaften abgeschlossen
• Eine Fortbildung oder Berufserfahrung als Medical Writer beispielsweise bei der Erstellung von schriftlichen Patienteninformationen ist wünschenswert, aber nicht Voraussetzung
• Sie können gut und verständlich schreiben. Gleichzeitig sind Sie darin geübt, in wissenschaftlichen Originalpublikationen, Fach- und Studiendatenbanken zu recherchieren sowie die Evidenz medizinischer Sachverhalte zuverlässig zu bewerten. Interesse an der Onkologie setzen wir voraus, ebenso sehr gute PC-Kenntnisse (MS Office) und die Bereitschaft zur Teamarbeit
• Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt

Wir bieten:

  • Interessanten, vielseitigen Arbeitsplatz
  • Internationales Umfeld
  • Vergütung nach TV-L
  • Möglichkeiten zur Teilzeitarbeit
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gute Fort- und Weiterbildung

Beginn:

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Befristung:

Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Bewerbungsschluss:

30. Oktober 2017

Weitere Informationen:

Dr. Andrea Penzkofer, Dr. Susanne Weg-Remers
Telefon 06221 42-2890


The German Cancer Research Center is committed to increase the percentage of female scientists and encourages female applicants to apply. Among candidates of equal aptitude and qualifications, a person with disabilities will be given preference.

To apply for a position please use our online application portal (www.dkfz.de/jobs).

We ask for your understanding that we cannot return application documents that are sent to us by post (Deutsches Krebsforschungszentrum, Personalabteilung, Im Neuenheimer Feld 280, 69120 Heidelberg) and that we do not accept applications submitted via email. We apologize for any inconvenience this may cause.

Job Openings RSS-Feed

Subscribe to our Job Openings as RSS-Feed.

PhD-Program

Here you can find information about the  Helmholtz International Graduate School for Cancer Research.

PhD Career Service

The Helmholtz International Graduate School for Cancer Research offers a Career Service. The aim is to provide information about academic as well as alternative careers.

to top