Fakten und Zahlen - Zentralbibliothek


Die Zentralbibliothek des DKFZ ist eine Spezialbibliothek, die vorrangig die wissenschaftliche Arbeit im Haus unterstützt. Schwerpunkt der Sammlung ist der Erwerb beziehungsweise der elektronische Zugang der relevanten wissenschaftlichen Zeitschriften. Der Bestand umfasst über 100.000 Medieneinheiten und ca. 100 laufend gehaltene gedruckte Zeitschriften plus e-journals plus e-books. Rund 70 Prozent des Bestands sind im Lesesaal mit ca. 20 Arbeitsplätzen zugänglich; Zeitschriftenbände vor 1996 sind magaziniert.

Dezentral sind zusätzlich in den Forschungsschwerpunkten etwa 22.000 Monographien und 150 Zeitschriften verfügbar.

Die Bibliothek ist mit gewissen hausinternen Ausnahmen Präsenzbibliothek. Sie stellt elektronische Zeitschriften (über 1300), Literaturdatenbanken, elektronische Nachschlagewerke, Methodenwerke, Laborhandbücher und Monographien zur Selbstbedienung über das Intranet zur Verfügung

Facts and Numbers - Central Library

The Central Library of the DKFZ is a specialized library which mainly supports the scientific work in the DKFZ. The main focus of the collection lies on the acquisition of relevant scientific journals in print and providing online access where required. Holdings comprise more than 100,000 media items and approx. 100 current print journals plus e-journals plus e-books. Roughly 70 % of them are accessible in the reading -room with approx. 20 carrels. Volumes published earlier than 1996 are kept in storage shelving.

In addition to this approx. 22,000 monographs and 150 journals are kept locally for specialized areas of research.

The Central Library is mainly a non-lending library. It also provides access to online journals (more than 1300 items), Literature Databases, Electronic Reference Works, Methods Reference Works, Laboratory Handbooks and Monographs on the premises via intranet.


nach oben