einblick - Die Zeitschrift des Deutschen Krebsforschungszentrums

Wie entsteht Krebs? Warum ist er so schwer zu besiegen? Was kann jeder einzelne tun, um vorzubeugen? Wie können Wissenschaftler und Ärzte Patienten helfen? Welche neuen Ansätze gibt es und welche wissenschaftlichen Fragen beantworten Forscher des Deutschen Krebsforschungszentrums außerdem?

Die Zeitschrift einblick gibt Antworten - aktuell, spannend und vor allem verständlich. Sie erscheint zwei- bis dreimal jährlich und kann kostenlos abonniert werden.

Aktuelle Ausgabe

© dkfz.de

2/2017 Altern und Krebs

Jeder Mensch altert. Die Leistungsfähigkeit lässt nach und der Körper wird anfälliger für Krankheiten. Doch wovon hängt es ab, wie fit man mit 70 noch ist? Und warum steigt im Alter das Risiko, an Krebs zu erkranken? In der aktuellen Ausgabe des einblick beleuchten wir verschiedene Aspekte des Alterungsprozesses. Wir zeigen, welche Faktoren das biologische Alter beeinflussen können und warum Krebstherapien, die bei jungen Menschen funktionieren, im Alter nicht immer ideal sind.

•   Krebs im Alter - besondere Herausforderungen
•   Gestresste Stammzellen
•   Das Alter messen
•   Qualitätskontrolle in der Zelle
•   Vom Forscher zum Unternehmer
•   Stiftungsprofessur Chromatin-Netzwerke

Zum E-Paper

Zur Übersicht

 

einblick-Abonnement

Gerne schicken wir Ihnen den einblick regelmäßig zu. Das Abonnement ist kostenlos und unverbindlich.

Bitte registrieren Sie sich dazu über unser Anmeldeformular.

einblick-App und E-Paper

Mit der einblick-App lesen Sie die Zeitschrift des Deutschen Krebsforschungszentrums jederzeit mobil und kostenlos auf ihrem iPad oder Android-Tablet. Zusätzlich können Sie den einblick als E-Paper auch direkt auf Ihrem PC lesen.

Extras der digitalen Version: Hintergrundinformationen, Bildergalerien und Videos.

iPad-App: Link zum iTunes Store

Android-App: Link zum Google Play Store

E-Paper: Link zum E-Paper

Archiv

Im Archiv finden Sie alle Ausgaben des einblick ab dem Jahr 2002.

zum Archiv

© dkfz.de

nach oben