Cookie Hinweis

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen .

Essentiell

Diese Cookies sind für die Funktionalität unserer Website erforderlich und können nicht deaktiviert werden.

Name Webedition CMS
Zweck Dieses Cookie wird vom CMS (Content Management System) Webedition für die unverwechselbare Identifizierung eines Anwenders gesetzt. Es bietet dem Anwender bessere Bedienerführung, z.B. Speicherung von Sucheinstellungen oder Formulardaten. Typischerweise wird dieses Cookie beim Schließen des Browsers gelöscht.
Name econda
Zweck Session-Cookie für die Webanalyse Software econda. Diese läuft im Modus „Anonymisiertes Messen“.
Statistik

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und analysiert werden. Je nach Tool werden ein oder mehrere Cookies des Anbieters gesetzt.

Name econda
Zweck Measure with Visitor Cookie emos_jcvid
Externe Medien

Inhalte von externen Medienplattformen werden standardmäßig blockiert. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr.

Name YouTube
Zweck Zeige YouTube Inhalte
Name Twitter
Zweck Twitter Feeds aktivieren

Patient-reported Outcome Research

Um die Bedürfnisse der Patient*innen bei der Krebstherapie besser berücksichtigen zu können, verantworten wir in zahlreichen randomisierten klinischen Studien und Registerstudien, bei denen die Verbesserung der Krebstherapie im Vordergrund steht, den Bereich Patient-reported Outcomes ("den Therapieerfolg, der durch den Patienten selbst dokumentiert wird") und die Lebensqualität.

Das Ziel ist, sowohl innerhalb der Einzelstudien, aber auch mit übergreifender Forschung, diese bislang zu wenig untersuchten Aspekte ganzheitlich in die Therapieentscheidungen zu integrieren.

Aktuelle Rekrutierung


Registerstudien


Klinische Studien zu metastasierten Erkrankungen

  • CRAFT: NCT-PMO-1602, Metastatic or locally advanced malignancies, NCT04551521

  • NCT-PMO-1603/TOP-ART, Fortgeschrittene solide Tumore und einer Störung der DNA-Reparatur mittels homologer Rekombination, NCT03127215

  • NCT/DKTK-PMO-1604, Metastatic and Locally Advanced NRG1-rearranged Malignancies, NCT04410653


Klinische Studie zu Knochensarkome

Rekrutierung abgeschlossen

In Planung

  • COGNITION-GUIDE
    Die sieben-armige COGNITION-GUIDE Phase II-Studie hat das Ziel, im Rahmen der Präzisionsonkologie im frühen, potentiell kurativ behandelbaren Krankheitsstadium durch eine zusätzliche, molekular stratifizierte post-neoadjuvante Therapie die Behandlung von Brustkrebspatientinnen mit hohem Rezidiv- und Metastasierungsrisiko zu verbessern.
    In Zusammenarbeit mit Prof. A. Schneeweiss und Prof. R. Schlenk, Nationales Centrum für Tumorerkrankungen (NCT), Heidelberg

  • IntenSify
    Eine offene Phase-I-Studie mit dem CYP3A-Inhibitor Cobicistat und den Zytostatika Gemcitabin und nab-Paclitaxel bei Patienten mit duktalem Adenokarzinom der Bauchspeicheldrüse im fortgeschrittenen oder metastasierten Stadium zur Bewertung der Pharmakokinetik, Sicherheit und Wirksamkeit der Kombination.
    In Zusammenarbeit mit PD Dr. N. Hohmann, Nationales Centrum für Tumorerkrankungen (NCT), Heidelberg

nach oben
powered by webEdition CMS