Cookie Hinweis

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen .

Essentiell

Diese Cookies sind für die Funktionalität unserer Website erforderlich und können nicht deaktiviert werden.

Name Webedition CMS
Zweck Dieses Cookie wird vom CMS (Content Management System) Webedition für die unverwechselbare Identifizierung eines Anwenders gesetzt. Es bietet dem Anwender bessere Bedienerführung, z.B. Speicherung von Sucheinstellungen oder Formulardaten. Typischerweise wird dieses Cookie beim Schließen des Browsers gelöscht.
Name econda
Zweck Session-Cookie für die Webanalyse Software econda. Diese läuft im Modus „Anonymisiertes Messen“.
Statistik

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und analysiert werden. Je nach Tool werden ein oder mehrere Cookies des Anbieters gesetzt.

Name econda
Zweck Measure with Visitor Cookie emos_jcvid
Externe Medien

Inhalte von Videoplattformen werden standardmäßig blockiert. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr.

Name Youtube
Zweck Externe Medien

MARIE / MARIEplus

Mammakarzinom-Risikofaktoren-Erhebung

Kurzbeschreibung

MARIE ist eine bevölkerungsbezogene Fall-Kontroll-Studie mit über 10.000 Teilnehmerinnen, die in den Jahren 2002 bis 2005 durchgeführt wurde, um mögliche Risikofaktoren für die Entstehung von Brustkrebs nach den Wechseljahren zu ermitteln. Im Zeitraum 2009 – 2010 fand ein Follow-up der Krebspatientinnen statt (MARIEplus). Die gemeinsame Leitung der Studien liegt bei Prof. Dr. Jenny Chang-Claude und bei Prof. Dr. Dieter Flesch-Janys (bis 2018) und Prof. Dr. Heiko Becher (seit 2019).

 
Unsere Gruppe untersuchte unter Leitung von Prof. Dr. Karen Steindorf in MARIE und MARIEplus das körperliche Aktivitätsverhalten vor und nach der Diagnose der Teilnehmerinnen und dessen Auswirkung auf das Krebsrisiko, biologische Mechanismen, sowie das allgemeine und krankheitsfreie Überleben.
 
Darüber hinaus untersuchten wir in MARIEplus krebsbedingte Fatigue und die Lebensqualität. Ziel unserer Forschung ist ein besseres Verständnis der zugrundeliegenden Ursachen, der Einflussfaktoren und der verschiedenen Ausprägungen von Fatigue, um damit eine effektivere Behandlung zu ermöglichen.
 

Weitere Informationen zur MARIE-Studie:
Publikationen

Obi N, Jung AY, Maurer T, Huebner M, Johnson T, Behrens S, Jaskulski S, Becher H, Chang-Claude J.
 
Maurer T, Thöne K, Obi N, Jung AY, Behrens S, Becher H, Chang-Claude J.
 
Maurer T, Jaskulski S, Behrens S, Jung AY, Obi N, Johnson T, Becher H, Chang-Claude J.
 
Möhl A, Orban E, Jung AY, Behrens S, Obi N, Chang-Claude J, Becher H.
 
Seiffert K, Thoene K, Eulenburg CZ, Behrens S, Schmalfeldt B, Becher H, Chang-Claude J, Witzel I.
 
Orban E, Jung AY, Möhl A, Behrens S, Becher H, Obi N, Chang-Claude J.
 
Jung AY, Hüsing A, Behrens S, Krzykalla J, Obi N, Becher H, Chang-Claude J.
 
Jaskulski S, Jung AY, Huebner M, Poschet G, Hell R, Hüsing A, Gonzalez-Maldonado S, Behrens S, Obi N, Becher H, Chang-Claude J.
 
Jung AY, Cai X, Thoene K, Obi N, Jaskulski S, Behrens S, Flesch-Janys D, Chang-Claude J.
 
Jung A, Behrens S, Schmidt M, Thoene K, Obi N, Hüsing A, Benner A, Steindorf K, Chang-Claude J.
Pre- to postdiagnosis leisure-time physical activity and prognosis in postmenopausal breast cancer survivors. Breast Cancer Res 21, 117 (2019).
 
Jaskulski S, Jung AY, Behrens S, Johnson T, Kaaks R, Thöne K, Flesch-Janys D, Sookthai D, Chang-Claude J.
 
Kühl T, Behrens S, Jung AY, Obi N, Thöne K, Schmidt ME, Becher H, Chang-Claude J.
 
Obi N, Eulenburg C, Seibold P, Eilber U, Thöne K, Behrens S, Chang-Claude J, Flesch-Janys D.
 
Schmidt, M. E., Chang-Claude, J., Seibold, P., Vrieling, A., Heinz, J., Flesch-Janys, D., and Steindorf, K.
Determinants of long-term fatigue in breast cancer survivors: results of a prospective patient cohort study. Psychooncology. 2014.
 
Nickels S, Truong S, Hein R, Stevens K, Buck K, Behrens S, Eilber U, Schmidt ME, et al. Evidence of Gene-Environment Interactions between Common Breast Cancer Susceptibility Loci and Established Environmental Risk Factors. Accepted by PLOS genetics, 2013
 
Schmidt, M. E., Chang-Claude, J., Vrieling, A., Seibold, P., Heinz, J., Obi, N., Flesch-Janys, D., and Steindorf, K.
Association of pre-diagnosis physical activity with recurrence and mortality among women with breast cancer. Int J Cancer 2013; 133:1431-1440.
 
Bock C, Schmidt ME, Vrieling A, Chang-Claude J, Steindorf K (2013) Walking, bicycling, and sports in postmenopausal breast cancer survivors-results from a German patient cohort study. Psychooncology, 22, 1291-8. doi: 10.1002/pon.3134. Epub 2012 Jul 16.
 
Schmidt, M. E., Chang-Claude, J., Vrieling, A., Heinz, J., Flesch-Janys, D., and Steindorf, K. Fatigue and quality of life in breast cancer survivors: temporal courses and long-term pattern. J Cancer Surviv. 2012; 6:11-19.
 
Huy C, Schmidt ME, Vrieling A, Chang-Claude J, Steindorf K (2012): Physical activity in a German breast cancer patient cohort: one-year trends and characteristics associated with change in activity level. European Journal of Cancer, 48(3):297-304. Epub 2011 Sep 14.
 
Barnes, B. B., Steindorf, K., Hein, R., Flesch-Janys, D., and Chang-Claude, J.
Population attributable risk of invasive postmenopausal breast cancer and breast cancer subtypes for modifiable and non-modifiable risk factors. Cancer Epidemiol 2011; 35:345-352.
 
Liedtke S, Schmidt M, Becker S, Kaaks R, Zaineddin KA, Buck K, Flesch-Janys D, Wahrendorf J, Chang-Claude J, Steindorf K (2011): Physical Activity and Endogenous Sex Hormones in Postmenopausal Women: To what extent are observed associations confounded or modified by BMI? Cancer Causes and Control, 22, 81-89.
 
Schmidt ME, Chang-Claude J, Slanger T, Obi N, Flesch-Janys D, Steindorf K.
Physical activity and postmenopausal breast cancer: effect modification by other breast cancer risk factors. Methods Inf Med. 2009;48(5):444-50.
 
Barnes BB, Chang-Claude J, Flesch-Janys D, Kinscherf R, Schmidt M, Slanger T, Bonaterra G, Steindorf K.
Cancer risk factors associated with insulin-like growth factor (IGF)-I and IGF-binding protein-3 levels in healthy women: effect modification by menopausal status. Cancer Causes Control. 2009 Jul 12.
 
Schmidt ME, Steindorf K, Mutschelknauss E, Slanger T, Kropp S, Obi N, Flesch-Janys D, Chang-Claude J.

nach oben
powered by webEdition CMS