Hinweise zum Datenschutz

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher möchten wir Sie über deren Verarbeitung informieren.

Die mit dem Antragsformular erhobenen Daten sind – soweit nicht als freiwillig gekennzeichnet – für die Abwicklung des „Spezialkurses im Strahlenschutz für die Partikeltherapie“ und für Ihre individuelle Beratung erforderlich.

Die vom Veranstalter (DKFZ, HIRO) im Anmeldeformular erhobenen Daten werden von ihm verarbeitet und gespeichert.

Der Kurs wird in Kooperation mit der Abteilung Wissenschaftliche Weiterbildung der Universität Heidelberg durchgeführt (https://www.uni-heidelberg.de/wisswb/), weshalb die Anmeldedaten per E-Mail vom Veranstalter an diese Abteilung weitergeleitet werden. Die Abteilung Wissenschaftliche Weiterbildung der Universität Heidelberg richtet sich bei der Datenverarbeitung nach der Datenschutzerklärung der Universität Heidelberg nach der DSGVO (siehe hier: https://www.uni-heidelberg.de/datenschutzerklaerung_web.html). Im Rahmen der Kooperation übernimmt die Abteilung Wissenschaftliche Weiterbildung der Universität Heidelberg folgende Aufgaben:

  • Überprüfung der Mitgliedschaft: Zur Überprüfung Ihrer Mitgliedschaft in einer Fachgesellschaft (DEGRO, DGMP, ÖGMP, SGSMP) werden Ihr Vor- und Nachname sowie die Mitgliedsnummer durch die Abteilung Wissenschaftliche Weiterbildung der Universität Heidelberg an die jeweilige Fachgesellschaft per E-Mail übermittelt. Die Fachgesellschaften gleichen diese Informationen mit ihren jeweiligen Mitgliedsdatenbanken ab und bestätigen die Mitgliedschaft per E-Mail an die Abteilung Wissenschaftliche Weiterbildung der Universität Heidelberg. Erst nach erfolgter Bestätigung Ihrer Mitgliedschaft durch die Fachgesellschaft erhalten Sie den ermäßigten Teilnahmepreis.
    Die Kontaktdaten (E-Mail-Adressen) und die jeweiligen Hinweise zum Datenschutz der genannten Fachgesellschaften sind auf folgenden Websites angegeben:
    1. DEGRO: https://www.degro.org/
    2. DGMP: https://www.dgmp.de/
    3. ÖGMP: https://www.oegmp.at/
    4. SGSMP: http://ssrpm.ch/
  • Rechnungstellung: Die Abteilung Wissenschaftliche Weiterbildung der Universität Heidelberg stellt die Rechnung für die Kursteilnahme aus und schickt diese per E-Mail an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Grundsätzlich gilt die Datenschutzerklärung des DKFZ, die unter folgendem Link einsehbar ist: https://www.dkfz.de/de/datenschutzerklaerung.html

nach oben