Cookie Hinweis

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen .

Essentiell

Diese Cookies sind für die Funktionalität unserer Website erforderlich und können nicht deaktiviert werden.

Name Webedition CMS
Zweck Dieses Cookie wird vom CMS (Content Management System) Webedition für die unverwechselbare Identifizierung eines Anwenders gesetzt. Es bietet dem Anwender bessere Bedienerführung, z.B. Speicherung von Sucheinstellungen oder Formulardaten. Typischerweise wird dieses Cookie beim Schließen des Browsers gelöscht.
Name econda
Zweck Session-Cookie für die Webanalyse Software econda. Diese läuft im Modus „Anonymisiertes Messen“.
Statistik

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und analysiert werden. Je nach Tool werden ein oder mehrere Cookies des Anbieters gesetzt.

Name econda
Zweck Measure with Visitor Cookie emos_jcvid
Externe Medien

Inhalte von Videoplattformen werden standardmäßig blockiert. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr.

Name Youtube
Zweck Externe Medien

Background

Background:

Based on the increasing precision in application, radiotherapy relies more and more on accurate imaging of the patient to increase the cure rate. This also implies that the already available high spatial dose conformity needs to be adaptable to temporal changes (4D).  Image-guided, and especially MR-guided radiotherapy is therefore expected to allow the next big developmental step forward in reaching these aims. The combination of a linear accelerator with an MRI scanner leads to challenges for both engineers and physicists. Besides that, further issues will occur in the application concerning automated target delineation, fast dose calculation algorithms as well as criteria for plan adaptation. Also the clinical workflow, the quality assurance in magnetic fields and development of MR-sequences will generate new challenges.

Aim:

The success of MR-guided radiotherapy relies on scientists well-versed in both MR-imaging and radiotherapy and in the interdisciplinary combinations of these two modalities. Therefore, this workshop aims to transfer the knowledge of the latest state of research to young scientists as well as to impart competence in applications for funding. Besides that, focus of the event lies in the personal exchange between the participants and experts from science and industry beyond institutional and divisional borders.

to top
powered by webEdition CMS