Informationsmaterialien und Ratgeber zum Rauchstopp

© dkfz.de

Ein Rauchstopp ist mit der richtigen Unterstützung gar nicht so schwierig.
Zur persönlichen Beratung stehen Ihnen die Beratungstelefone der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und des Deutschen Krebsforschungszentrums zur Verfügung.

Zudem sind zahlreiche kostenfreie Broschüren auf dem Markt.
Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hält zur Förderung des Nichtrauchens eine Vielzahl von Broschüren und Unterrichtsmaterialien bereit, die - mit Ausnahme einiger spezieller Fachpublikationen sowie audiovisueller Medien - in der Regel kostenlos abgegeben werden.
Beispielsweise:
„Ja, ich werde rauchfrei“
Bestell-Nr.: 31350000

„Nichtraucherkalender für die ersten 100 Tage“
Bestell-Nr.: 31350003

Rauchfrei - Start-Paket
Bestell-Nr: 31350100

Fax-Nr.: 0221 - 899 22 57
per Post: BZgA, 51101 Köln
E-Mail: order@bzga.de

Die meisten Broschüren stehen auch als kostenlose pdf-Versionen zur Verfügung. Die pdf-Dateien sind ausschließlich zur individuellen Nutzung bestimmt, sie dürfen nicht in fremde Webangebote eingebunden werden. Für die Darstellung der pdf-Dateien benötigen Sie als plugin den Acrobat Reader (Version 5.0 oder höher).

nach oben