Leitung

Prof. Dr. Michael Platten

Prof. Dr. Michael Platten
Arbeitsgruppenleiter

Telefon:

+49 621 3832885

Fax:

+49 621 3833807

Birgit Gryger

Birgit Gryger
Sekretariat

Telefon:

+49 621 3832885

Fax:

+49 621 3833807

Wissenschafter/-innen

Dr. Dr. Michael Breckwoldt, Postdoc und Assistenzarzt Neuroradiologie

Dr. Dr. Michael Breckwoldt, Postdoc und Assistenzarzt Neuroradiologie
Michael ist Postdoc in der KKE und Assistenzarzt in der Neuroradiologie (Uniklinik Heidelberg). Er arbeitet an “Molekularem Imaging” in Tumor und MS Modellen zur Darstellung von Inflammation mittels Eisenoxidnanopartikeln. Zudem beschäftigt er sich mit optischen Methoden (Konfokal- und Ultramikroskopie, in Kooperation mit der AG Tews, DKFZ) zur Validierung der MR Bildgebung.

Telefon:

+49 6221 5636436

Fax:

+49 6221 423849

Dr. Theresa Bunse (geb. Schumacher), Postdoc

Dr. Theresa Bunse (geb. Schumacher), Postdoc
Theresa ist Postdoc, Projekt- und Labormanagerin und begann im Jahr 2010 in der Arbeitsgruppe ihre Doktorarbeit, nachdem sie ihren Master in molekularer Biomedizin an der Westfälischen Wilhelmsuniversität Münster absolviert hatte. In Ihrer Doktorarbeit entwickelte sie die IDH1-Vakzine als therapeutische Impfung für Hirntumorpatienten und ist nun als Projektmanagerin Analytik für das Immunmonitoring der klinischen Studie zur Testung der IDH1-Vakzine mit verantwortlich. Seit 2014 ist sie Postdoc und beschäftigt sich weiterhin mit der Entwicklung und Optimierung von zielgerichteten Immuntherapien gegen Gliome.

Telefon:

+49 6221 423858

Fax:

+49 6221 423849

Dr. Edward Green

Telefon:

+49 6221 423856

Fax:

+49 6221 423849

Dr. Tobias Lanz

Dr. Tobias Lanz
Postdoc und Assistenzarzt Neurologie

Telefon:

+49 6221 423854

Fax:

+49 6221 423849

Dr. Katharina Ochs

Dr. Katharina Ochs
Postdoc und Assistenzärztin Neurologie

Telefon:

+49 6221 423841

Fax:

+49 6221 423849

Dr. Özen Sercan-Alp, Postdoc

Dr. Özen Sercan-Alp, Postdoc
Özen ist unserer Arbeitsgruppe 2016 beigetreten, nachdem sie zuvor ihre Projekte als PostDoc am Deutschen Rheuma-Forschungszentrum in Berlin abgeschlossen hat. Seit ihrem Masterstudium ist sie sehr an Immunologie interessiert und sieht ihren Schwerpunkt im adaptiven Immunsystem, insbesondere in der T-Zell-Antwort. Zurzeit untersucht sie als Teil der DKFZ-Bayer-Allianz und dem „Joint Immunotherapy Lab“ die Effekte von Tryptophanmetaboliten auf die Anti-Tumor-Immunantwort in verschiedenen präklinischen Modellen.

Telefon:

+49 6221 423858

Fax:

+49 6221 423849

Doktoranden

Jens Blobner, MD Student

Jens Blobner, MD Student
Jens ist als Medizinstudent an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz für seine medizinische Doktorarbeit an das DKFZ gekommen und beschäftigt sich hier als Mildred-Scheel-Stipendiat mit dem Monitoring verschiedener immuntherapeutischer Ansätze in unterschiedlichen Kompartimenten des Immunsystems.

Telefon:

+49 6221 423843

Fax:

+49 6221 423849

Lukas Bunse, MD/PhD Student

Lukas Bunse, MD/PhD Student
Lukas ist MD/PhD-Student an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und seit 2012 im Labor tätig. Im Rahmen seiner medizinischen Doktorarbeit arbeitete er an gliomspezifischer Immuntherapie. Mit seinem generellen Interesse an neuartigen immuntherapeutischen Strategien für neurologische Erkrankungen sammelte Lukas Klinik- und Forschungserfahrung u.a. am Ann Romney Center for Neurologic Diseases, Harvard Medical School und am Institute of Neurology, University College London.

Telefon:

+49 6221 423845

Fax:

+49 6221 423849

Katrin Deumelandt, PhD Studentin

Katrin Deumelandt, PhD Studentin
Katrin hat ihren Masterabschluss in Onkologie von der Universität Amsterdam erhalten und ist nun seit 2014 PhD-Studentin im Labor. Neben der Charakterisierung von therapeutischer Antwort auf Checkpoint-Blockade im experimentellen Gliom befasst sie sich in ihren Projekten unter anderem mit gezielten Immuntherapien, die gegen Tumor-Neoepitope gerichtet sind. Sie engagiert sich zurzeit außerdem im Social Events Team für ihre PhD-KollegInnen am DKFZ.

Telefon:

+49 6221 423848

Fax:

+49 6221 423849

Mirco Friedrich, MD/PhD Student

Mirco Friedrich, MD/PhD Student
Mirco ist MD/PhD Student an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und ist 2016 als HBIGS-Stipendiat im Labor tätig geworden. In Rahmen seiner medizinischen Doktorarbeit untersucht er Mechanismen, durch die das Tumormikromileu von Gliomen Immunantworten moduliert. Er wirkt außerdem als Mitglied in Fakultätsrat und Forschungskommission der Medizinischen Fakultät.

Telefon:

+49 6221 423842

Fax:

+49 6221 423849

Khwab Sanghvi, PhD Student

Khwab Sanghvi, PhD Student
Khwab hat Molekulare Biowissenschaften (Major Cancer Biology) an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und dem DKFZ studiert und seine Arbeit im Labor 2015 als Masterstudent aufgenommen. In Rahmen seiner Masterarbeit hat er den Einfluss eines Tumormetaboliten auf die T-Zell-Antwort untersucht und evaluiert nun im Rahmen seines PhD-Projekts Neoepitope zur personalisierten Immuntherapie in Gliomen.

Telefon:

+49 6221 423840

Fax:

+49 6221 423849

Jana Sonner, PhD Studentin

Jana Sonner, PhD Studentin
Jana hat Molekulare Biotechnologie an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg studiert und absolvierte während ihres Masterstudiums Forschungsaufenthalte in Uppsala (Schweden) und Zürich (Schweiz). Sie hat ihren PhD 2014 begonnen und untersucht die Regulation von Immunantworten durch den Tryptophanmetabolismus in Mausmodellen für Melanom und Multiple Sklerose (MS).

Telefon:

+49 6221 423843

Fax:

+49 6221 423849

Masterstudent/-innen

Annabel Wilz, Masterstudentin

Annabel Wilz, Masterstudentin
Annabel ist zurzeit Masterstudentin in Medizinischer Biologie an der Universität Duisburg-Essen und ist nach einem Forschungsaufenthalt in Boston der Gruppe 2016 beigetreten. In Ihrer Masterarbeit untersucht sie die Struktur und Funktion des Aryl-Hydrocarbon-Rezeptor (AhR).

Telefon:

+49 6221 423845

Fax:

+49 6221 423849

Technische Assistenz

Simon Becker

Simon Becker

Telefon:

+49 6221 423853

Fax:

+49 6221 423849

Simone Karcher-Bausch

Simone Karcher-Bausch

Telefon:

+49 6221 423848

Fax:

+49 6221 423849

Katharina Rauschenbach

Katharina Rauschenbach
Katharina hat ihre Ausbildung zur Biologielaborantin 2011 am DKFZ abgeschlossen und ist seitdem in der Abteilung als technische Assistentin angestellt. Sie wirkt zurzeit an Projekten der DKFZ-Bayer-Allianz mit.

Telefon:

+49 6221 423853

Fax:

+49 6221 423849

nach oben