Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für die Website www.dkfz.de. Das Deutsche Krebsforschungszentrum ist bemüht, die Website www.dkfz.de im Einklang mit den nationalen Rechtsvorschriften zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102 des Europäischen Parlaments und des Rates barrierefrei zugänglich zu machen. Rechtsgrundlage sind das Behindertengleichstellungsgesetz (BGG) und die Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung (BITV) in ihrer jeweils gültigen Fassung.

Ein großer Teil der Anforderungen der BITV 2.0 in der aktuellen Version vom Sommer 2019 ist umgesetzt. Die Website ist mit den Anforderungen der BITV damit zu einem großen Teil vereinbar. Dazu haben wir eine interne Prüfung auf Barrierefreiheit durchgeführt. Verbesserungen sind kontinuierlich in Arbeit.

Diese Erklärung wurde am 22.09.2020 erstellt.

Letzte Aktualisierung: 23.09.2020

 

Barriere melden - Kontakt und Feedback

Wenn Ihnen Mängel bei der barrierefreien Gestaltung von www.dkfz.de auffallen, können Sie sich an die Stabsstelle Strategische Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit wenden.

Deutsches Krebsforschungszentrum
Strategische Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
Im Neuenheimer Feld 280
69120 Heidelberg
Telefon: +49 6221 422854
E-Mail: presse@dkfz.de

Wo könnten Sie auf Barrieren stoßen?

  • Einige PDF-Download-Dateien sind nicht barrierefrei.
  • Es wird noch kein Text in Leichter Sprache sowie eine Seite in Gebärdensprache bereit gestellt. Dies wird baldmöglichst umgesetzt.
  • Einige Videos sind nicht vollständig vertont/untertitelt. Wir arbeiten daran, dies weiter zu verbessern.
  • Inhalte, die sich nicht an die breite Öffentlichkeit richten, sind nicht optimiert.
  • Laut Bewertung nach BITV/WCAG ist die Barrierefreiheit auf einigen Seiten nur teilweise erfüllt. Wir arbeiten daran, dies weiter zu verbessern.

Schlichtungsverfahren

Sollten Sie der Ansicht sein, durch eine nicht ausreichende barrierefreie Gestaltung von www.dkfz.de benachteiligt zu sein, können Sie sich an die Schlichtungsstelle BGG wenden:

Schlichtungsstelle nach dem Behindertengleichstellungsgesetz bei dem Beauftragten der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen
Mauerstraße 53
10117 Berlin
Telefon: +49 30 18 527 2805
E-Mail: info@schlichtungsstelle-bgg.de
Internet: www.schlichtungsstelle-bgg.de

nach oben
powered by webEdition CMS