Stellenangebote

Stellenangebot

Abteilung:

NCT Studienzentrale

Bezeichnung:

IT Spezialist/in (Medizininformatiker/in / Bioinformatiker/in / Informatiker/in)

Kennziffer:

327/2017

Ihre Aufgaben:

Die Studienzentrale des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen Heidelberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT Spezialisten/in. Die NCT Studienzentrale unterstützt Mitarbeiter der Fachabteilungen des NCTs bei der Planung, Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von klinisch-onkologischen Studien.

Ihre Aufgaben:
• Koordination der IT-Aufgaben der NCT Studienzentrale
• Administration, Programmierung, Implementierung und Validierung von IT-Systemen für klinische Studien
• Konzeption, Erstellung und Pflege von (Register-)Datenbanken
• Erarbeitung von Prozessketten und Schnittstellen-Definition zu klinischen IT-Systemen
• Sicherstellung von Datenschutzanforderungen und internationalen Standards (GCP, 21 CRF Part 11, GAMP) im IT-Bereich
• Erarbeitung/Aktualisierung von Standard-Arbeitsanweisungen (SOPs)
• Mitarbeit in Gremien und Fachausschüssen des NCT
• Enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den internen Funktionen Biometrie, Datenmanagement, Projektmanagement, Qualitätssicherung und mit Einrichtungen des Universitätsklinikums Heidelberg, des DKFZ Heidelberg und externen Partnern

Ihr Profil:

• Abgeschlossenes Hoch- /Fachhochschulstudium, vorzugsweise der Informatik und Medizininformatik oder verwandte Fachrichtungen mit Berufserfahrung im IT-Bereich (idealerweise im Bereich Netzwerkbetreuung, Datenbanksysteme, Programmierung in PHP, JAVA, JAVA-Script). Ein Masterabschluss ist wünschenswert, aber nicht zwingend notwendig
• Kenntnisse in Datenbanken, Windows Netzwerk Administration und in Web-Technologien
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
• Sehr gute kommunikative Fähigkeiten
• Teamfähigkeit, Flexibilität sowie eigenverantwortliche, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise

Wir bieten:

  • Interessanten, vielseitigen Arbeitsplatz
  • Internationales Umfeld
  • Vergütung nach TV-L
  • Möglichkeiten zur Teilzeitarbeit
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gute Fort- und Weiterbildung

Beginn:

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Befristung:

Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Bewerbungsschluss:

25. Januar 2018

Weitere Informationen:

Prof. Dr. Richard Schlenk
Telefon 06221 56-6228


Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind uns willkommen.

Bitte bewerben Sie sich unter Angabe der Kennziffer vorzugsweise über unser Online-Bewerbertool (www.dkfz.de/jobs).

Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir per Post zugesandte Unterlagen (Deutsches Krebsforschungszentrum, Personalabteilung, Im Neuenheimer Feld 280, 69120 Heidelberg) nicht zurücksenden und Bewerbungen per Email nicht angenommen werden können.

Stellenangebote des DKFZ als RSS-Feed

Hier können Sie unsere aktuellen Stellenangebote als RSS-Feed abonnieren.

PhD-Programm

Informieren Sie sich hier über die Helmholtz International Graduate School for Cancer Research.

Ausbildung im DKFZ

Hier auf einen unserer Ausbildungsplätze bewerben.

nach oben