1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Beruf und Familie


© dkfz.de

Beruf und Familie unter einen Hut zu bekommen, ist nicht immer einfach. Flexible Arbeitszeiten erleichtern dabei vieles. Damit Sie als Eltern auch tagsüber den Kopf freihaben und Ihren Nachwuchs gut versorgt wissen, halten wir in Kooperation mit den Kindertagesstätten "Die Wichtel" und "Glückskinder" ein umfassendes Betreuungsangebot bereit. Ein Mentoring-Programm für Nachwuchswissenschaftlerinnen sowie speziell geschaffene Wiedereinstiegsstellen tragen außerdem dazu bei, Frauen mit Kindern eine optimale berufliche Entwicklung zu ermöglichen und den Einstieg in Führungspositionen zu erleichtern.

Bereits 2005 stellte sich das Deutsche Krebsforschungszentrum dem „Audit Beruf und Familie“ und erwarb das Grundzertifikat. Die von der Hertie-Stiftung gegründete gemeinnützige GmbH berufundfamilie vergibt das Zertifikat an Arbeitgeber, die nachhaltig eine besonders familienfreundliche Personalpolitik verfolgen. Das Auditverfahren „Beruf und Familie“ ist als langfristiger Prozess angelegt und sieht neben der jährlichen Berichterstattung nach jeweils drei Jahren eine Re-Auditierung vor, in der geprüft werden soll, inwieweit die selbstgesteckten Ziele erreicht wurden. Im Juni 2009 übergab Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen in Berlin erneut das Zertifikat „Audit Beruf und Familie“ an das Deutsche Krebsforschungszentrum.

Kindertagesstätte "Die Wichtel"

Kindertagesstätte "Glückskinder"

Letzte Aktualisierung: 15.03.2013 Seitenanfang