1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Promotion & Masterarbeit

Entwicklung neuartiger Hochauflösungsmethoden zur Beobachtung von (lebenden) Zellen

Für die Erprobung neuer Verfahren für die Nanoskopie suchen wir eine(n) begeisterungsfähige(n) Master-Studenten/Studentin oder Doktorand(in) der Physik.

Die Arbeit umfasst die Erstellung eines optischen Aufbaus, sowie die Durchführung von Messungen. Wir bieten optimale Betreuung in einer kleinen Gruppe und die Chance viel über Optik, Kurzpulslaser und Spektroskopie und Biomaterialien zu lernen. Die Arbeit erfolgt in Kollaboration mit dem Max-PIanck-Institut für biophysikalische Chemie in Göttingen.

Senden Sie bitte Ihre Bewerbung an...

Prof. Dr. rer.nat. Stefan W. Hell / Dr. J. Engelhardt
Abteitlung: Optische Nanoskopie (E190)
DKFZ
Im Neuenheimer Feld 280
69120 Heidelberg
Tel. 06221 54-51210
FAX 06221 54-51444

oder schicken Sie sie an j.engelhardt @dkfz.de

Letzte Aktualisierung: 26.08.2013 Seitenanfang