Spezialkurs Partikeltherapie

Technische Voraussetzungen

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Highspeed Internetanschluss (Ethernet oder WLAN) und ein internetfähiger PC mit aktuellem Betriebssystem (Windows, Mac oder Linux) oder mobile Endgeräte wie z.B. Tablets oder Smartphones (Android und iOS). Zusätzlich ist ein aktueller Webbrowser wie z.B. Firefox, Internet-Explorer oder Safari erforderlich. Darüber hinaus benötigen alle Teilnehmer/innen ein USB-Head-Set, um die Vortragsaufzeichnungen anzuhören und je nach individuellem Lerntempo durchzuarbeiten. Bei  videogestützten virtuellen Vorlesungen sowie virtuellen Sprechstunden mit der Software Adobe Connect ist, je nach individueller Präferenz, eine USB-Webcam erforderlich.

Direkt vor Beginn der Online-Phase erhalten alle Teilnehmer/innen detaillierte schriftliche Informationen über technische Voraussetzungen, Zugriff und Benutzung der E-Learning Plattform Moodle. Diese ist passwortgeschützt und stellt jeder/m Lernenden einen eigenen Account zur Verfügung. Damit ist gewährleistet, dass die zur Verfügung gestellten Lernmaterialien nur von registrierten Teilnehmer/innen verwendet werden können.

Ein Tutorial führt alle Teilnehmer/innen nach dem ersten Login in die Kursstruktur und Nutzung der zur Verfügung gestellten Lernmaterialien ein. Das Online-Lernmaterial steht ca. 4 Wochen vor der Präsenzphase auf der Lernplattform Moodle zur Verfügung.

nach oben