Plattformen

Die sechs Zentren verfügen über hervorragende Expertise in einer oder mehreren der folgenden Technologien, die dafür verwendet werden, Fragestellungen in den iMed Projekten zu beantworten. Die gemeinsame Nutzung der Technologien auf Basis der Kooperationen zwischen den Zentren ist eine der wichtigsten Stärken von iMed. Somit werden die Zentren gegenseitig Proben mit entsprechender Technologie analysieren und gleichzeitig von den Ergebnissen profitieren. Die  vorhandene Infrastruktur und das Know-how werden innerhalb von iMed gebündelt, um hochmoderne Technologien für Forscher in allen Helmholtz-Zentren anzubieten.

Ausführliche Informationen zu den Plattformtechnologien stehen auf englisch zur Verfügung.

nach oben