Cookie Hinweis

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen .

Essentiell

Diese Cookies sind für die Funktionalität unserer Website erforderlich und können nicht deaktiviert werden.

Name Webedition CMS
Zweck Dieses Cookie wird vom CMS (Content Management System) Webedition für die unverwechselbare Identifizierung eines Anwenders gesetzt. Es bietet dem Anwender bessere Bedienerführung, z.B. Speicherung von Sucheinstellungen oder Formulardaten. Typischerweise wird dieses Cookie beim Schließen des Browsers gelöscht.
Name econda
Zweck Session-Cookie für die Webanalyse Software econda. Diese läuft im Modus „Anonymisiertes Messen“.
Statistik

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und analysiert werden. Je nach Tool werden ein oder mehrere Cookies des Anbieters gesetzt.

Name econda
Zweck Measure with Visitor Cookie emos_jcvid
Externe Medien

Inhalte von Videoplattformen werden standardmäßig blockiert. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr.

Name Youtube
Zweck Externe Medien

Begriffsgeschichte

© Foto: istockphoto 19775275

Begriffsgeschichte setzt sich mit der historischen Semantik von Begriffen, also mit ihrer Bedeutung und Wirklichkeit auseinander. Begriffe sind nicht statisch: Vielen alten Begriffen werden über verschiedene zeitliche Epochen hinweg neue Bedeutungen zugeordnet und neue Begriffe werden geprägt. Begriffe haben also eine historische Tiefe. Deshalb ist eine quellenkritische Begriffsklärung erforderlich, um deren Inhalt genau und in all seinen Dimensionen im Rahmen des jeweiligen historischen Kontextes zu verstehen. Begriffsgeschichtliche Forschung beschränkt sich dabei – wie von Reinhard Koselleck einst beschrieben – nicht auf bloße Wortbedeutungen, sondern bewegt sich im Kreis von der Sache zum Begriff und zurück. Durch das Aufdecken struktureller Zusammenhänge werden Neuerungen bezüglich politischer und sozialer Verhältnisse ersichtlich, werden Spannungen zwischen Begriffen und Sachverhalten erfasst.

In unserem Projekt „Übertragungswissen – Wissensübertragungen“ wird Begriffsgeschichte als Methodik interdisziplinär eingesetzt und dem Bedeutungswandel von Begriffen nachgegangen.

Publications

Publication
Publication
Bauer, A.W.

Metaphern 55 (12), Der Anaesthesist, 1307-1314, 2006

Dünne J., Günzel, S. (Hg.)

Raumtheorie: Grundlagentexte aus Philosophie und Kulturwissenschaften, 2006

Finke, P.

Misteln, Wälder und Frösche: Über Metaphern in der Wissenschaft 4, metaphorik.de, 2003

Hoffmann, R.

The Metaphor, Unchained 94 (5), American Scientist, 406-407, 2006

Mayer, R., Weingart, B. (Hg.)

Virus! Mutationen einer Metapher, 2004

Müller, E., Schmieder, F. (Hg.)

Begriffsgeschichte der Naturwissenschaften: Zur historischen und kulturellen Dimension naturwissenschaftlicher Konzepte , 2008

Niehaus, M.

Durch ein Meer von Unwägbarkeiten - Metaphorik in der Wissensgesellschaft, 7. Tagung der Deutschen Sektion der Internationale Gesellschaft für Wissensorganisation (ISKO), 21.-23.03.2001, 2001

Primas, H.

Die Wirklichkeit des Symbols in den exakten Wissenschaften, Symposium Kunst als Wissenschaft - Wissenschaft als Kunst, 2001

Weingart, B.

Ansteckende Wörter: Repräsentationen von AIDS, 2002

Yandell, M.D., Majoros, W.H.

Genomics and natural language processing 3 (8), Nature Reviews Genetics, 601-610, 2002

nach oben
powered by webEdition CMS