Für registrierte Nutzer

Für registrierte Nutzer

Herzlich willkommen, liebe DataBox-Nutzer!  

Den aktuellen Link (die Adresse) zum Einloggen in die Plattform finden Sie hier: 

https://flpnwc-r6e268c014.dispatcher.hana.ondemand.com/sites?siteId=3f244cbf-387d-4b5c-a91f-9dee357f34dd

Bitte nutzen Sie diesen Link, da es aufgrund technischer Anpassungen momentan noch zu (automatischen und nicht immer sichtbaren) Umstellungen der Adresse kommen kann. Wir empfehlen Ihnen auch, diesen Link als Lesezeichen (im Internet Explorer und in Microsoft Edge „Favoriten” genannt) zu speichern. So können Sie immer wieder bequem zu Ihrer DataBox-Seite zurückkehren.

Um DataBox sicher und mit allen aktuellen Funktionen verwenden zu können, empfehlen wir Ihnen, einen der folgenden Browser zu nutzen:

  • Google Chrome
  • Microsoft Edge (nur mit Windows-Betriebssystemen)
  • Mozilla Firefox (nur mit Windows-Betriebssystemen)

Am besten verwenden Sie die aktuelle Version Ihres Browsers und installieren regelmäßig Sicherheits-Updates.

In der Anfangsphase richtet sich DataBox an Patienten, die in ausgewählten Zentren medizinisch versorgt werden. Daher haben die behandelnden Ärzte Sie auf das DataBox-Projekt hingewiesen. Koordiniert und umgesetzt wird das DataBox-Projekt vom Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) mit den Kooperationspartnern SAP und Siemens Healthineers. Projektverantwortlicher ist Prof. Dr. Christof von Kalle, Professor für Klinisch-Translationale Wissenschaften am Berlin Institute of Health (BIH) und der Charité - Universitätsmedizin Berlin. Der Krebsexperte ist ehemaliger Direktor des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg. Bei Rückfragen kontaktieren Sie das DataBox-Team gerne unter folgender Adresse: 

projekt.databox@nct-heidelberg.de

nach oben