Ausbildung am DKFZ

Deine Ausbildung
am DKFZ

Bewirb dich jetzt für einen Ausbildungsplatz am DKFZ!

© dkfz.de

Du interessierst dich für die Krebsforschung, hast Spaß daran Neues zu entdecken und möchtest gerne mit Wissenschaftlern und Kollegen aus der ganzen Welt zusammenarbeiten? Dann ist eine Ausbildung am Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) genau das Richtige für dich. Denn hier arbeiten mehr als 3.000 Menschen aus über 70 Nationen jeden Tag für ein Leben ohne Krebs. In diesem spannenden Umfeld bieten wir in den Bereichen Labor, IT und Administration verschiedene Ausbildungsberufe an, zum Beispiel als Biologielaborant/in, Fachinformatiker/in, Kauffrau/mann für Büromanagement oder Tierpfleger/in. Außerdem kannst du bei uns in verschiedenen Bereichen den praktischen Teil deines Dualen Studiums absolvieren.

 

Informier dich hier, welche Perspektiven du am DKFZ hast:

Eine Übersicht unserer Ausbildungsberufe findest du hier. Außerdem haben wir wichtige Bewerbungstipps für dich zusammengestellt.
Wir bieten ein zweitägiges Berufsorientierungspraktikum an. Weitere Infos dazu findest du hier.
Folge uns bei Instagram @dkfzheidelberg und sieh dir unsere Posts zu #AusbildungDKFZ an! Dort lernst du unsere Auszubildenden kennen und siehst, was die Ausbildungsberufe am DKFZ ausmacht.

Dein Auslandsaufenthalt während der Ausbildung

© dkfz.de

Während deiner Zeit als Azubi am DKFZ hast du die Möglichkeit, für bis zu drei Monate ins Ausland zu gehen und im Rahmen des Programms ERASMUS+ ein Praktikum in einem europäischen Land zu absolvieren.

Unsere Auszubildende Biologielaborantin Christina verbrachte zum Beispiel drei Monate in Norwegen, ihre Kollegin Hannah war in Irland. Wie es den beiden dort ergangen ist, welche Erfahrungen sie gesammelt haben und was ihnen besonders gefallen hat, kannst du in unserem Magazin einblick nachlesen.

nach oben