1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Stellenangebot

Abteilung: Wir suchen 2 Auszubildende für 2016
Bezeichnung: Bachelor of Science (DHBW), Medizinische Informatik
Kennziffer: 98/99/16
Ihre Aufgaben: - Entwicklung von Software im medizinischen Umfeld - Administration, Wartung und Weiterentwicklung einer heterogenen (Windows/Linux) Serverumgebung
- Qualitätssicherung von Software mit medizinischem Anwendungsgebiet
- Mitwirkung in aktuellen Forschungsprojekten

Die Ausbildung verläuft im dualen Wechsel zwischen Vorlesungen an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) ) in Karlsruhe oder in Heidenheim und mehreren Praxisphasen in verschiedenen Funktionsbereichen des Zentrums. Sie werden im Rahmen der Praxisphasen auch in wissenschaftlichen Abteilungen und Projekten mitarbeiten.

Mit einer vierwöchigen Einführungsphase beginnt die DHBW-Ausbildung am DKFZ.

Nähere Informationen zum Studiengang unter http://www.dhbw-heidenheim.de/ oder http://www.dhbw-heidenheim.de/Studienrichtung-Medizinische-Informatik.120.0.html bzw. https://www.dhbw-karlsruhe.de/allgemein/studiengaenge-technik/informatik/medizinische-informatik/
Ihr Profil: - Allgemeine Hochschulreife
- Gute bis sehr gute Noten in den Naturwissenschaften (besonders Mathematik/Physik)
- Schnelle Auffassungsgabe
- Analytisches Denkvermögen
- Abstraktes Vorstellungsvermögen und logisches Verständnis
- Flexibilität, Kreativität und Dienstleistungsbereitschaft
- Aufgeschlossenheit und Kommunikationsfähigkeit
- Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
- Gute Englischkenntnisse
Wir bieten:
  • Interessanten, vielseitigen Arbeitsplatz
  • Internationales Umfeld
  • Vergütung nach TV-L
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gute Fort- und Weiterbildung
Beginn: September 2016
Befristung: 3 Jahre
Bewerbungsschluss:
Weitere Informationen: Direkt in der Aus- und Weiterbildung
Tel: 06221/42-2188, E-Mail: ausbildung@dkfz.de

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind uns willkommen.

Bitte bewerben Sie sich unter Angabe der Kennziffer vorzugsweise über unser Online-Bewerbertool (www.dkfz.de/jobs).

Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir per Post zugesandte Unterlagen (Deutsches Krebsforschungszentrum, Personal- und Sozialwesen, Im Neuenheimer Feld 280, 69120 Heidelberg) nicht zurücksenden und Bewerbungen per Email nicht angenommen werden können.

Letzte Aktualisierung: 27.05.2016 Seitenanfang