Stellenangebote

Stellenangebot

Abteilung:

Medizinische Informatik in der Translationalen Onkologie

Bezeichnung:

UI/UX Designer/in in Voll- oder Teilzeit mit mind. 20 Std./Woche

Kennziffer:

363/2017

Ihre Aufgaben:

In der translationalen Onkologie sollen durch innovative praxisnahe Softwareprojekte der Medizininformatik die Möglichkeiten zur Weiterverwendung klinischer und wissenschaftlicher Daten verbessert werden. Für die Durchführung dieser wissenschaftlichen Forschungsprojekte suchen wir eine/n UI/UX Designer/in. Eine Beschäftigung ist sowohl in Vollzeit als auch Teilzeit möglich (ab 20 Stunden/Woche).

Ihre Aufgaben:
• Sie entwerfen Benutzeroberflächen für die Verwendung in komplexen IT-Infrastrukturen zur Unterstützung medizinischer Verbundforschung und setzen Ihre Konzepte selbstständig in enger Zusammenarbeit mit Softwareentwicklern um
• Dafür entwerfen Sie aufeinander abgestimmte Logos, Grafiken in Abstimmung mit Projektleitern oder zukünftigen Nutzern
• Sie unterstützen außerdem die Erstellung von Konzepten und Dokumenten mit passenden Grafiken

Ihr Profil:

• Sehr gute Kenntnisse im Bereich Human Computer Interaction, Interaction Design, Responsive Design, Prototyping, Usability Testing
• Sehr gute Kenntnisse in bitmap- und vektorbasierten Grafikformaten sowohl im Office- als auch im Webeinsatz
• Gute Kenntnisse in browserbasierten Frontendtechnologien wie HTML5, CSS
• Kenntnisse in JavaScript mit Jquery und Frameworks wie Bootstrap, Java Server Faces
• Kommunikative/r Teamspieler/in mit guten Deutsch- und Englischkenntnissen
• Hohe Motivation, selbstverantwortliches Arbeiten und hohe Flexibilität bzgl. der Aufgaben und Tätigkeitsbereiche
• Offenheit zur agilen Zusammenarbeit in einem auf mehrere Standorte verteilten Team (SCRUM)

Wir bieten:

  • Interessanten, vielseitigen Arbeitsplatz
  • Internationales Umfeld
  • Vergütung nach TV-L
  • Möglichkeiten zur Teilzeitarbeit
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gute Fort- und Weiterbildung

Beginn:

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Befristung:

Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet.

Bewerbungsschluss:

25. Januar 2018

Weitere Informationen:

Prof. Dr. Frank Ückert
Telefon 06221 42-5101


Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind uns willkommen.

Bitte bewerben Sie sich unter Angabe der Kennziffer vorzugsweise über unser Online-Bewerbertool (www.dkfz.de/jobs).

Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir per Post zugesandte Unterlagen (Deutsches Krebsforschungszentrum, Personalabteilung, Im Neuenheimer Feld 280, 69120 Heidelberg) nicht zurücksenden und Bewerbungen per Email nicht angenommen werden können.

Stellenangebote des DKFZ als RSS-Feed

Hier können Sie unsere aktuellen Stellenangebote als RSS-Feed abonnieren.

PhD-Programm

Informieren Sie sich hier über die Helmholtz International Graduate School for Cancer Research.

Ausbildung im DKFZ

Hier auf einen unserer Ausbildungsplätze bewerben.

nach oben