Teamfoto

© G160

Leitung

Prof. Dr. med. Michael Platten

Telefon:

+49 621 3832885

Fax:

+49 621 3833807

Birgit Gryger, Sekretariat UMM

Telefon:

+49 621 3832885

Fax:

+49 621 3833807

Dr. rer. nat. Marie-Christine Wagner, Projektmanagement Labor DKFZ

Dr. rer. nat. Marie-Christine Wagner, Projektmanagement Labor DKFZ
zurzeit in Mutterschutz/Elternzeit

Telefon:

+49 6221 423858

Fax:

+49 6221 423849

Wissenschaftler/-innen

Dr. med. Dr. rer. nat. Michael Breckwoldt, Postdoc und Assistenzarzt Neuroradiologie

Dr. med. Dr. rer. nat. Michael Breckwoldt, Postdoc und Assistenzarzt Neuroradiologie
Michael ist Postdoc in der KKE und Assistenzarzt in der Neuroradiologie (Uniklinik Heidelberg). Er arbeitet an “Molekularem Imaging” in Tumor und MS Modellen zur Darstellung von Inflammation mittels Eisenoxidnanopartikeln. Zudem beschäftigt er sich mit optischen Methoden (Konfokal- und Ultramikroskopie, in Kooperation mit der AG Tews, DKFZ) zur Validierung der MR Bildgebung.

Telefon:

+49 6221 5636436

Fax:

+49 6221 423849

Dr. med. Lukas Bunse, Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Dr. med. Lukas Bunse, Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Lukas ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Universitätsklinikum Heidelberg und seit 2012 im Labor tätig. Im Rahmen seiner medizinischen Doktorarbeit arbeitete er an gliomspezifischer Immuntherapie. Mit seinem generellen Interesse an neuartigen immuntherapeutischen Strategien für neurologische Erkrankungen sammelte Lukas Klinik- und Forschungserfahrung u.a. am Ann Romney Center for Neurologic Diseases, Harvard Medical School und am Institute of Neurology, University College London.

Telefon:

+49 6221 423842

Fax:

+49 6221 423849

Dr. rer. nat. Theresa Bunse (geb. Schumacher), Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Dr. rer. nat. Theresa Bunse (geb. Schumacher), Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Theresa ist Postdoc, Projekt- und Labormanagerin und begann im Jahr 2010 in der Arbeitsgruppe ihre Doktorarbeit, nachdem sie ihren Master in molekularer Biomedizin an der Westfälischen Wilhelmsuniversität Münster absolviert hatte. In Ihrer Doktorarbeit entwickelte sie die IDH1-Vakzine als therapeutische Impfung für Hirntumorpatienten und ist nun als Projektmanagerin Analytik für das Immunmonitoring der klinischen Studie zur Testung der IDH1-Vakzine mit verantwortlich. Seit 2014 ist sie Postdoc und beschäftigt sich weiterhin mit der Entwicklung und Optimierung von zielgerichteten Immuntherapien gegen Gliome.

Telefon 1:

+49 6221 423858

Telefon 2:

+49 621 3831132

Fax:

+49 6221 423849

Dr. rer. nat. Edward Green

Telefon:

+49 6221 423856

Fax:

+49 6221 423849

Dr. med. Tobias Lanz, Postdoc und Assistenzarzt Neurologie

Dr. med. Iris Mildenberger, Postdoc und Assistenzärztin Neurologie

Fax:

+49 6221 423849

Dr. med. Katharina Ochs, Postdoc und Assistenzärztin Neurologie

Dr. med. Katharina Ochs, Postdoc und Assistenzärztin Neurologie
Katharina ist Postdoc und Assistenzärztin der neurologischen Klinik. Ihr wissenschaftliches Interesse gilt der Immunologie und Immuntherapie maligner Gliome. Bereits seit Beginn ihrer Doktorarbeit arbeitet sie an therapierelevanten immunsuppressiven Stoffwechselwegen im Gliom-Mikromilieu. Seit 2012 beschäftigt sie sich als Postdoc insbesondere mit der Identifizierung neuer Zielstrukturen für antigenspezifische Vakzinierungsansätze sowie der Erforschung kombinierter immuntherapeutischer Behandlungsstrategien.

Telefon:

+49 6221 423858

Fax:

+49 6221 423849

Julian Röwe, Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Julian Röwe, Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Julian hat Biotechnologie mit Fokus auf angewandter Zellbiologie an der Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig studiert und während seiner Doktorarbeit am Centrum für Thrombose und Hämostase der Universitätsmedizin Mainz an immun-modulatorischen Mechanismen in myeloiden Zellen eines bakteriellen Metabolits in Inflammationsprozessen gearbeitet. Julian ist seit Ende 2017 am DKFZ und Mitglied des Teams zur Identifizierung von Aryl-Hydrocarbon-Rezeptor-abhängigen Prozessen der Tumorimmunologie.

Telefon:

+49 6221 423858

Fax:

+49 6221 423849

Dr. rer. nat. Jana Sonner, Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Dr. rer. nat. Jana Sonner, Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Jana studierte Molekulare Biotechnologie an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Sie begann ihre Arbeit im Labor der KKE Neuroimmunologie und Hirntumorimmunologie im Jahr 2013 als Masterstudentin und beschäftigte sich mit der Regulation von Immunantworten durch den Tryptophanmetabolismus in Mausmodellen der Multiple Sklerose (MS). Seit Beginn ihrer Doktorarbeit und auch nach Abschluss der Promotion im Jahr 2017 untersucht sie den Einfluss des Darmmikrobioms auf autoreaktive T Zellantworten in der MS, sowie die Regulation von Antitumor-Immunantworten durch immunsuppressive Effekte des Tryptophanmetabolismus. Seit 2018 ist sie Teil des Teams, welches sich mit der Rolle von B Zellen in immuntherapeutischen Therapiestrategien beschäftigt.

Telefon:

+49 6221 423843

Fax:

+49 6221 423849

MD/PhD Studenten/-innen

Allen Alexander, PhD Student

Telefon:

+49 6221 423845

Fax:

+49 6221 423849

Jens Blobner, MD Student

Jens Blobner, MD Student
Jens ist als Medizinstudent an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz für seine medizinische Doktorarbeit an das DKFZ gekommen und beschäftigt sich hier als Mildred-Scheel-Stipendiat mit dem Monitoring verschiedener immuntherapeutischer Ansätze in unterschiedlichen Kompartimenten des Immunsystems.

Telefon:

+49 6221 423843

Fax:

+49 6221 423849

Frederik Cichon, PhD Student

Frederik Cichon, PhD Student
Frederik hat nach seiner Ausbildung zum Pharmazeutisch-technischen Assistenten Zell- und Molekularbiologie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg studiert und 2017 seinen PhD in unserem Labor begonnen. Seine Arbeit umfasst die Identifizierung myeloider Neoepitope für die Krebsimmuntherapie.

Telefon:

+49 6221 423843

Fax:

+49 6221 423849

Katrin Deumelandt, PhD Studentin

Katrin Deumelandt, PhD Studentin
Katrin hat ihren Masterabschluss in Onkologie von der Universität Amsterdam erhalten und ist nun seit 2014 PhD-Studentin im Labor. Neben der Charakterisierung von therapeutischer Antwort auf Checkpoint-Blockade im experimentellen Gliom befasst sie sich in ihren Projekten unter anderem mit gezielten Immuntherapien, die gegen Tumor-Neoepitope gerichtet sind.

Telefon:

+49 6221 423848

Fax:

+49 6221 423849

Mirco Friedrich, MD/PhD Student

Mirco Friedrich, MD/PhD Student
Mirco ist MD/PhD Student an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und 2016 als HBIGS MD Fellow im Labor tätig geworden. In Rahmen seiner medizinischen Doktorarbeit untersucht er Mechanismen, durch die das Tumormikromilieu von Gliomen Immunantworten moduliert. Er wirkt außerdem als Mitglied in Fakultätsrat und Forschungskommission der Medizinischen Fakultät und sammelte klinische Erfahrung an der Harvard Medical School.

Telefon:

+49 6221 423842

Fax:

+49 6221 423849

Michael Kilian, PhD Student

Michael Kilian, PhD Student
Michael hat seinen Masterabschluss an der Universität Heidelberg in Molekularer Biotechnologie erhalten und absolvierte Auslandsaufenthalte in New York und Auckland. Er hat seinen PhD im September 2017 im Labor begonnen und beschäftigt sich mit der Antigenpräsentation in Gliomen und der Entwicklung tumorspezifischer Vakzine.

Telefon:

+49 6221 423845

Fax:

+49 6221 423849

Magdalena Kramer, MD Studentin

Magdalena Kramer, MD Studentin
Magdalena ist Medizinstudentin an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und hat 2017 ihre medizinische Doktorarbeit im Labor begonnen. Sie interessiert sich für die Immunantwort in unterschiedlichen Stadien der EAE (Multiplen Sklerose).

Telefon:

+49 6221 423845

Fax:

+49 6221 423849

Kevin Lu, MD Student

Kevin Lu, MD Student

Telefon:

+49 6221 423845

Fax:

+49 6221 423849

Philipp Münch, MD Student

Philipp Münch, MD Student
Philipp ist Medizinstudent an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und hat 2017 seine medizinische Doktorarbeit im Labor begonnen. Er beschäftigt sich mit Eisenoxidnanopartikeln und ihrem Wirkmechanismus im Tumormodell. Klinische Erfahrung konnte er am Münchner Augustinum und dem Kantonsspital Winterthur sammeln.

Telefon:

+49 6221 423845

Fax:

+49 6221 423849

Khwab Sanghvi, PhD Student

Khwab Sanghvi, PhD Student
Khwab hat Molekulare Biowissenschaften (Major Cancer Biology) an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und dem DKFZ studiert und seine Arbeit im Labor 2015 als Masterstudent aufgenommen. In Rahmen seiner Masterarbeit hat er den Einfluss eines Tumormetaboliten auf die T-Zell-Antwort untersucht und evaluiert nun im Rahmen seines PhD-Projekts Neoepitope zur personalisierten Immuntherapie in Gliomen.

Telefon:

+49 6221 423840

Fax:

+49 6221 423849

Xin-Wen Zhang, MD Studentin

Xin-Wen Zhang, MD Studentin
Xin-Wen Zhang ist Medizinstudentin an der Ruprecht-Karls Universität Heidelberg und seit Oktober 2017 als medizinische Doktorandin im Labor tätig. Im Rahmen ihrer medizinischen Doktorarbeit untersucht sie den Einfluss einer lokalen Bestrahlung auf die T-Zell Immunität in malignen Gliomen. Für ihre Arbeit erhält sie das Mildred Scheel Stipendium der Deutschen Krebshilfe.

Telefon:

+49 6221 423845

Fax:

+49 6221 423849

Technische Assistenz

Eva Beelmann, studentische Hilfskraft

Eva Beelmann, studentische Hilfskraft
Eva studiert „Molekulare Biotechnologie“ an der Uni Heidelberg und interessiert sich innerhalb der translationalen Krebsforschung insbesondere für immunologische Therapieansätze. Außerdem findet sie es faszinierend, wie mithilfe der Bioinformatik die Flut biologischer Datensätze analysiert und komplexe Systeme modelliert werden können. Darüber hinaus hält sie personalisierte CRISPR/Cas9-Gentherapien für ein hochspannendes Forschungsfeld, welches die Zukunft prägen wird.

Telefon:

+49 6221 423845

Fax:

+49 6221 423849

Kristine Jähne, CTA

Kristine Jähne, CTA

Telefon:

+49 6221 423848

Fax:

+49 6221 423849

Simone Karcher-Bausch, MTA

Simone Karcher-Bausch, MTA
zurzeit in Mutterschutz/Elternzeit

Telefon:

+49 6221 423848

Fax:

+49 6221 423849

Anna von Landenberg, Biologielaborantin

Anna von Landenberg, Biologielaborantin

Telefon:

+49 6221 423853

Fax:

+49 6221 423849

Alina Siebenmorgen, studentische Hilfskraft

Alina Siebenmorgen, studentische Hilfskraft

Telefon:

+49 6221 423845

Fax:

+49 6221 423849

Lara Wolf, Biologielaborantin

Lara Wolf, Biologielaborantin

Telefon:

+49 6221 423853

Fax:

+49 6221 423849

nach oben