Molekulare Therapie in der Hämatologie und Onkologie

Abteilung Molekulare Therapie in der Hämatologie und Onkologie

Prof. Dr. Thorsten Zenz

Das Hauptinteresse unserer Gruppe liegt darin, die molekularen und insbesondere genetischen Ursachen der Pathogenese von Lymphomen besser zu verstehen. Mit diesen Erkenntnissen versuchen wir, zielgerichtete Therapieansätze zur Behandlung von Patienten mit Lymphomen in die klinische Anwendung zu bringen.
Über die letzten Jahre haben wir zum Verständnis der Rolle genetischer Veränderungen von Lymphomen beigetragen. Ein Kernaspekt unserer Arbeiten war es, die Rolle von p53-Signalwegveränderungen und p53-Mutationen aufzudecken.
Um rationale und Mechanismus-basierte Therapieansätze für Patienten mit Lymphomen (z.B. CLL, HCL, DLBCL, BL) zu entwickeln, verfolgen wir eine innovative Strategie der molekularen Charakterisierung (Genom-/RNA-Sequenzierung) und der Analyse von Antwortmustern von primären Tumorzellen und Zelllinien auf die systematische Hemmung von Signalwegen mittels Substanzbibliotheken. Parallel dazu nutzen wir genomweite RNA- und CRISPR-Bibliotheken, um die Rolle von Signalwegen für individuelle Tumoren aufzudecken.

Kontakt

Prof. Dr. Thorsten Zenz
Molekulare Therapie in der Hämatologie und Onkologie (G250)
Deutsches Krebsforschungszentrum
und Nationales Centrum für Tumorerkrankungen (NCT)
Im Neuenheimer Feld 460
69120 Heidelberg
Tel: +49 06221-565931

Ausgewählte Publikationen

  • Oakes CC, Seifert M, Assenov Y, Gu L, Przekopowitz M, Ruppert AS, Wang Q, Imbusch CD, Serva A, Koser SD, Brocks D, Lipka DB, Bogatyrova O, Weichenhan D, Brors B, Rassenti L, Kipps TJ, Mertens D, Zapatka M, Lichter P, Döhner H, Küppers R, Zenz T, Stilgenbauer S, Byrd JC, Plass C. DNA methylation dynamics during B cell maturation underlie a continuum of disease phenotypes in chronic lymphocytic leukemia. Nat Genet. 2016 Mar;48(3):253-64. doi: 10.1038/ng.3488.
  • Dietrich S, Hüllein J, Lee SC, Hutter B, Gonzalez D, Jayne S, Dyer MJ, Ole? M, Else M, Liu X, S?abicki M, Wu B, Troussard X, Dürig J, Andrulis M, Dearden C, von Kalle C, Granzow M, Jauch A, Fröhling S, Huber W, Meggendorfer M, Haferlach T, Ho AD, Richter D, Brors B, Glimm H, Matutes E, Abdel Wahab O, Zenz T. Recurrent CDKN1B (p27) mutations in hairy cell leukemia. Blood. 2015 Aug 20;126(8):1005-8.
  • Oakes CC, Claus R, Gu L, Assenov Y, Hüllein J, Zucknick M, Bieg M, Brocks D, Bogatyrova O, Schmidt CR, Rassenti L, Kipps TJ, Mertens D, Lichter P, Döhner H, Stilgenbauer S, Byrd JC, Zenz T, Plass C. Evolution of DNA methylation is linked to genetic aberrations in chronic lymphocytic leukemia. Cancer Discov. 2014 Mar;4(3):348-61. doi: 10.1158/2159-8290.CD-13-0349.
  • Dietrich S, Glimm H, Andrulis M, von Kalle C, Ho AD, Zenz T. BRAF inhibition in refractory hairy-cell leukemia. N Engl J Med. 2012 May 24;366(21):2038-40.
nach oben