GaReCo-Studie: Wir suchen Patienten mit rezidiven Genitalwarzen (Condylomata acuminata) für die Teilnahme an einer Impfstudie mit Gardasil®.

Eine Impfung mit Gardasil® schützt vor einer Erstinfektion mit bestimmten Typen humanpathogener Papillomviren (HPV) und verhindert somit u.a. die Entstehung von Genitalwarzen (Condylomata acuminata), verursacht durch die HPV Typen 6 und 11. In dieser placebokontrollierten Studie des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) wird untersucht, ob die Impfung mit Gardasil® auch das Wiederauftreten von Condylomata acuminata nach Standardtherapie verhindert. Zusätzlich zur ablativen Therapie erhalten teilnehmende Patienten und Patientinnen im Monat 0, 2, und 6 eine Impfung mit Gardasil® oder Placebo (NaCl-Lösung). Endpunkt der Studie ist das Wiederauftreten von Condylomata acuminata innerhalb von 6 Monaten nach der dritten Impfung. Patienten der Placebo-Gruppe können sich auf Wunsch bei Studienende kostenfrei Nachimpfen lassen.

Wen suchen wir:
Männer und Frauen ab 18 Jahren, die an wiederkehrenden Condylomata im Anal- und Genitalbereich leiden. Die genauen Einschlusskriterien überprüft der Prüfarzt. Sie werden vorab gründlich medizinisch aufgeklärt und durchgehend ärztlich betreut.

Studiendauer:
der Zeitaufwand beträgt 4 Arztbesuche innerhalb von 12 Monaten.

 

© dkfz.de

Teilnehmende Prüfzentren:

Bei Interesse an einer Teilnahme wenden Sie sich bitte an:

Charité - Campus Benjamin Franklin
Klinik für Urologie
Hindenburgdamm 30
12203 Berlin
Ansprechpartner:
Frau Anika Biniszkiewicz (Study Nurse)
Tel. +49 30 8445 2329

Praxis Jessen2 + Kollegen
Motzstraße 19
10777 Berlin
Ansprechpartner:
Frau Carmen Zedlack (Study Nurse)
Tel. +49 30 235-10745

Universitätsklinikum Düsseldorf
Klinik für Dermatologie
Moorenstraße 5
40225 Düsseldorf
Ansprechpartner:
Dr. Stephan Alexander Braun (Prüfarzt)
StephanAlexander.Braun@med.uni-duesseldorf.de

Universitätsklinikum Göttingen
Urologische Klinik und Poliklinik
Robert-Koch-Str.40
37099 Göttingen
Ansprechpartner:
Frau Denise Schilling (Study Nurse)
Tel. +49 551 39-8656

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Klinik und Poliklinik für Urologie
Ratzeburger Allee 160
23538 Lübeck
Ansprechpartner:
Frau Beate Godau (Study Nurse)
Tel. +49 451 500 3701

Universitäts-Frauenklinik Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 440
69120 Heidelberg
Ansprechpartner:
Dr. Janina Brucker (Prüfärztin)
Tel. +49 6221 56 7934

Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe – Großhadern
Marchioninistr. 15
81377 München
Ansprechpartner:
Frau Dr. Marit Klingler (Prüfärztin)
Marit.Klingler@med.uni-muenchen.de

Universitätsmedizin Rostock
Univ. Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Venerologie
Strempelstraße 13
18057 Rostock
Ansprechpartner:
Frau Dr. Susen Rode (Prüfärztin)
Tel. +49 381 494 9710

nach oben